Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Kleine Junge

Von:
Der Kleine Junge
Es handelt von einen 13 Jährigen Junge der von seiner Pflegefamilie weg läuft und sein leben selbst in die hände nimmt, zu mindestens Versucht er es...

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
cloudia

Ich muss den anderen Zustimmen. Die Idee ist schon da, leider hackt es bei der Umsetzung...-__-" Schade, dass es mit dem reihmen nicht sooo 100% klappt. Wäre sonst was besonderes gewesen(meiner Meinung nach^^). Ich drück dir dennoch die Daumen und hoffe bald eine bearbeitete Version zu lesen^^

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
spottdrossel

Ok, ich denke, es ist schon alles (negative) gesagt. Ich persönlich finde die Idee gut und auch den Versuch es in Gedichtform zu verfassen. Du musst halt einfach noch ein bissle dran arbeiten!
LG spottdrossel

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Mich interessierte bei dieser Geschichte, ob sie erlebt oder erdacht ist!
Vielleicht, kannst Du mir darauf antworten,
das wäre sehr lieb.

Herzliche Grüße,
Conny

Wichtiger Beitrag
sunnyy22

Interessant, an der Rechtschreibung solltest du noch etwas arbeiten aber das ist jetzt nicht so wichtig,mich würde interessieren wie du darauf gekommen bist und wieso du dich entschieden hast in Reimen zu schreiben.sunnyy22

Wichtiger Beitrag
gebrochenesherz

ist ja nicht so schlimm, wenn das nicht nach deinem geschmack ist und du das Gedicht GRAUENVOLL findest, dann bin ich der letzte der es dir übel nimmt wenn du es nicht weiter lesen möchtest.
Trotzdem Danke.
Gruß Ben

Wichtiger Beitrag
inkaduo

Hallo Ben,
ich habe nur die erste Seite Deines "Gedichts" gelesen und die hat mir gereicht! "Reim dich oder ich fress dich!" sagt man hierzu. Außerdem ist Deine etwas lockere Sprechweise nicht nach meinem Geschmack. Vielleicht bin ich dafür zu alt. Aber einen Stern kann ich Dir dafür auch nicht geben. Tut mir leid. Ingrid

Wichtiger Beitrag
r.deter

Erst einmal das Positive:
Deine Idee ist gut, sowohl vom Inhalt als auch von der Form.

Aber:
In einigen deiner Verse vergewaltigst du die deutsche Sprache. Dublinertinte hat da ein gutes Beispiel gebracht. Doch es holpert noch an weiteren Stellen. Vielleicht solltest du die Verse noch einmal bearbeiten.

Mit der Kategorie hat Dublinertinte auch recht. Aber das sehe ich als nicht so schlimm an, da so manche Kategorie von BX verwirren kann.

LG Datore

Wichtiger Beitrag
dublinertinte

von mir kommt leider auch nichts positives. Mutter ist im Schneesturm "erfriert", damit es sich reimt.
Wenn das Reimen so holpert, weshalb erzählst du uns die Geschichte nicht als "Kurzgeschichte"?
Und zur Kategorie "Geschichte" ... dahinter verbirgt sich "Historisches".

Liebe Grüße DublinerTinte

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE