Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Brand Dennis - Das Drama

unvollendet Von:
User: grafbadok
Brand Dennis - Das Drama
Dennis und Brand begehen den Sylvesterabend mit ihren Freunden. Nur irgend etwas stimmt nicht. Es kommt zum Streit.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
claudia2101

Es ist wirklich ein Drama wenn man nicht sich selbst sein kann!
Manchmal wird einem dies nicht ermöglicht im Leben-schade eigentlich, aber trotz allem ist es wertvoll in sich selbst zu ruhen.
Der Vergleich mit den Bäumen-einfach genial!

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
grafbadok

In Woyzeck und Don Karlos stehen keinerlei Anweisung, in der Art wie du es beschrieben hast. Leider gibt es bei Bookrix nicht die Rubrik "Drama", sondern nur Theaterstück.

Wichtiger Beitrag
Günter Wendt

Verstehe.
Streng genommen sind das keine Regieanweisungen . Egal. Ist ja dein Werk.
Regieanweisungen wären zum Beispiel:

Rollenspieler A
Kommt von rechts auf die Bühne - schaut in die Luft und deklamiert wild mit beiden Händen in der Luft herumwirbelnd
...
(dann käme der Text)

Wichtiger Beitrag
grafbadok

Danke für die Kritiken
Mir ist klar das viele erst mal etwas verwirrt sind, wegen der Dialoge oder wegen anderer Gegebenheiten.
Bitte unterstellt mir erstmal, dass alles (bis auf die Rechtschreibung) so gewollt ist. Ich habe mir Gedanken über Sprache, Chraktergestalltung, Subthemen usw. gemacht.
In dem Drama finden sich sehr viele verschiedene Ansätze wieder.
z.B. Determinismus, Gesellschaftskritik (das Prinzip der Freundschaft... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Günter Wendt

Gut. Die Dialoge würde ich so lassen.
Denn durch die unterschiedliche Darbietung der Dialoge in Sprache und Gestik könnte der Zuschauer dem sicher folgen und unterscheiden zwischen "normalen" und "philosophischen" Dialogen.

Wichtiger Beitrag
littledream

Die Idee gefällt mir richtig gut, zudem der Leser recht lange in die Irre geführt wird.
Zu den Dialogen, ja die könnte man etwas anders gestalten.Es ist ein Drama, OK, aber du lässt es ja in der heutigen Zeit spielen, die Akteure sind junge Menschen, so wie ich das verstand..die Sprache könnte etwas realistischer, sprich moderner sein.Das philosophische soll rüberkommen, verstehe ich, aber auch in moderner Sprache wäre das... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
markcus

ich finde dieses Drama sehr viel versprechend .
und freue mich schön auf die neuen Seiten.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE