Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Drei Wege - ein Ziel - Überleben

Von:
Drei Wege - ein Ziel - Überleben
Nora H. schreibt: "Ihr erstes Buch habe ich gelesen und war tief beeindruckt. Manches konnte ich gut nachvollziehen...die Angst vor Verschleppung (unsere Mutter entkam nur durch ein Wunder der Deportation nach Sibirien) und das angstvolle Leben unter den Kommunisten... Ich finde Ihren Mut und Ihre Zielstrebigkeit sehr bewundernswert.
Hier eine Leseprobe aus dem Buch:

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
inseln

Mit großem Interesse gelesen. Wieviel unter diesen schrecklichen Umständen dennoch halbwegs gut gegangen ist, bemerkenswert.

1 Kommentar
marako.books

Ich danke Dir sehr für Dein Interesse. Dass es so oft "gut gegangen ist" war wohl die entscheidende Grundlage für den Glauben an "Wunder" - auch an das Versprechen, durch ein Wunder diesen Gotteskrieg "Harmagedon" überleben zu können. Das tückische ist dabei, dass niemand, der... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
sundown

der Zeit des zweiten Weltkrieges und danach..sehr mag..habe ich hier mit großem Interesse gelesen..Anschaulich geschrieben.
Lg Perdita

1 Kommentar
marako.books

Ich freue mich, liebe Perdita, dass ich Dein Interesse getroffen habe. Trotzdem ist mein erster Versuch etwas verunglückt, weil ich zu viele Anfängerfehler gemacht habe. Mein neues Projekt wird von einer ganz tollen Lektorin begleitet und bei meiner gestrigen ersten Vorstellung... mehr anzeigen

Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE