Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Petra Peuleke und der (Leih)Engel

Von:
Petra Peuleke und der (Leih)Engel

Was passiert, wenn Protas ein Eigenleben entwickeln? Was kommt dabei heraus, wenn sie zusammen mit ihrem Erfinder zu einem Interview erscheinen?
Das gibt es nicht? Wenn Ihr Euch da mal nicht täuscht.

Petra Peuleke hat mich zu sich eingeladen. Mit von der Partie ihr Engel Angi, aber ob das so eine gute Idee ist - aber lest selbst *ggg*


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

Interessante Idee, so ein Interview und recht gut umgesetzt. Leise Anfrage: Warum interviewt mich keiner? *grins*
L.G. Martina

5 Kommentare
Martina Hoblitz

Och, immer diese Wettbewerbe! Wenn ich wo mitmache, dann nicht unbedingt um zu gewinnen, sondern hauptsächlich, um zu sehen, was Andere aus einer Idee machen.

Petra Peuleke

Martina, da hast du derzeit gute Chancen, wir haben noch ein paar Plätze frei;-)

philhumor

Du wärest auf jeden Fall unter den ersten Drei.

Petra Peuleke

:-))))))))))))))

Wichtiger Beitrag
Schreiberline

Warum soll man immer nüchtern sein…eben. Man kann bei gewissen Ereignissen auch mal…Ein gelungenes Interview, macht Spaß, es zu lesen. Besonders gut ist die Idee, sich von den Protas bekleiden…äh..begleiten zu lassen.

1 Kommentar
traumfaenger

Ja - Im Rausch kann man sich Dinge erlauben, die nüchtern niemals ans Tageslicht gelangen würden ... so wie dieses Interview *ggg*

Wichtiger Beitrag
anneliesek

Und sind die inzwischen wieder nüchtern? Ist ja zum Schießen, die Beschreibung eines Besäufnisses in gepflegter Runde, kann man es auch bezeichnen. Toll und sehr unterhaltsam. LG Anne

1 Kommentar
traumfaenger

Vielen Dank, liebe Anne - langsam geht es wieder ;-)

Wichtiger Beitrag
gittarina

Ein sehr lustiges und schönes Interview - mit allem, was son "Interwief" halt braucht - hat mir gut gefallen und Hut ab auch für Jessica ... (traumfaenger?) - Ihr hattet offensichtlich beide einen Heidenspaß!
LG Gitta

1 Kommentar
traumfaenger

Oh ja, liebe Gitta, den hatten wir. Ich liebe diese Art von Plänkeleien . Und Petra P hat genau dazu gepasst. Ihre Vorlagen war Klasse. :-)

Wichtiger Beitrag
philhumor

Tolles Interview. Viel Sprit und Esprit.

Die Protas abzufüllen - ob das eine gute Idee ist? Die sind ja jetzt schon aus dem Häuschen, nachher sagen sie dem Autor Wahrheiten, für die er sie dann hinterher bestrafen muss.

Aber eigentlich eine gute Idee, sich von Protas zum Interview begleiten zu lassen - man lernt sich besser kennen; wie verhalten sie sich außerhalb des Rahmens einer Story?

Schön, dass die Indianer in Dir eine... mehr anzeigen

2 Kommentare
traumfaenger

Ach - solange sie beim Interview lustig sind und nichts zerstören .... was sie hinterher zu ihrem Autor sagen ist ja dann nicht mehr mein Problem *ggg*

Petra Peuleke

Angi geht´s wieder besser;-) Hat aber derzeit keinen Ausgang mehr...

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Liebe Jessica, das war so ein toller Vormittag, dass ich richtig gerne daran zurück denke:-)

Ich kann nur jeden ermutigen, bei den Wettbewerben mitzumachen. Es macht richtig viel Spaß..!

Liebe Grüße und allen viel Freude beim Lesen.. Wir haben sehr viel gelacht.

Auch von mir einen ganz herzlichen Dank, xx Petra

1 Kommentar
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE