Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

ARME

Ein Themenbuch Von:
Stichwörter: 
Arme
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
genoveva

Wie selbstverständlich nehmen wir unsere Arme zur Kenntnis. Arme,Hände, wir umarmen, wir steicheln, wir halten uns fest umschlungen.... alles habt aufgenommen und in wunderschöne Texte und Bilder zu einem Buch zusammengestellt.

Da kommen mir wieder Bilder in den Sinn, die ich vor wenigen Tagen in einem späten Dokumentationsfilm sah: Das Schicksal der heute schon Erwachsenen, die von ihren Müttern, die das... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
traumwanderer

Doch weniger ist manchmal mehr. Ich finde es schade, wenn Texte so lang sind, dass eine kleine Schrift gewählt werden muss. Ansonsten wirklich gelungen.

Wichtiger Beitrag
Aphosi (Vera)

umschlingen
Euer Werk.
Halten es
fest,
um es wieder
aufschlagen
zu können.

Mit
und Dank
Eurer
Arme!

Gutes Werk -
Eurer und anderer
Arme!

Wichtiger Beitrag
clara.c.

Kommentar von mir:
Der abschließende Vers in diesem Buch rundet es ab und man kann nicht genug darauf hinweisen, was diese Worte aussagen

Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

ist es wieder geworden.
Wir mögen sie, unsere Arme. Jede/r von uns hat auf ganz eigene Weise ihre/seine Gedanken zu Papier gebracht und daraus ist ein außerordentlich ansprechendes Gemeinschaftsbuch entstanden.
Laßt euch von mir herzlich umärmeln. sissi

Wichtiger Beitrag
klaerchen

Es ist wieder ein außergewöhnliches Buch geworden, zeigt wie wichtig unsere Arme sind, und wie viellfältig wir sie gebrauchen können. Dankbar, dass ich sie noch einsetzen kann , umarme ich Euch für dieses Buch.

Wichtiger Beitrag
johnnycrash

Welch eine kostbare Auswahl von kleinen Bildern und Texten. Ein schnelles Blättern verbietet sich.
Mancher Text war für mich etwas zu klein und damit mühselig zu lesen.
Insgesamt eine sehenswerte Arbeit der Gruppe Atelierfenster.
Ich versuche euch mit beiden Armen symbolisch zu umarmen.
LG Johnny

Wichtiger Beitrag
laemmchen

ist mehr als die obere Extremität...
...Ich nehme dich in die Arme, wenn du keine hast...
Liebeserklärungen an die Arme, aber auch anklagende Zeilen sind dabei.
Mit euren Bildern/Collagen habt ihr dieses Buch wieder zu einem kleinen Kunstwerk werden lassen!
Ich habe auch zwei Arme. Freue mich gerade darüber, denn es ist nicht selbstverständlich. Das habt ihr mir gerade klar gemacht.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE