Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ehsadingsbums oder, wir basteln uns einen Swingerclub

Von:
User: athanea
Ehsadingsbums oder, wir basteln uns einen Swingerclub
Ehsasati ist der Name eines Swingerclubs, von Gästen der schwierigen Aussprache wegen auch liebevoll "'Ehsadingsbums" genannt, den die Betreiber auf Grund der amäusanten, haarsträubenden Voraussetzungen und Vorstellungen im wahrsten Sinne des Wortes "gebastelt" und nicht eröffnet haben. Die Erlebnisse, die sie während ihrer fünjährigen Tätigkeit als Betreiber erfahren durften, teilweise leider auch mussten, sind munmehr mit Abstand betrachtet, so humorig, das es der Autorin ein Bedürfnis war, diese zu Papier zu bringen. Der Club wurde trotz vieler Pleiten, Pech und Pannen wider Erwarten zu einem der angesehensten seiner Region. Wer sich aber nun auf prickelnde Erotik freut, sieht sich enttäuscht. Bei diesem Buch geht es ausschließlich um Aufbau, Existenzzeit und Verabschiedung eines Clubs, wenn auch mit einem Augenzwinkern.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
dazzaposer

Sehr interessant, sehr amüsant!

Immer wieder erstaunlich, wie sehr die Menschen anfangs doch bedacht sind, nicht gegen "Normen" zu verstoßen und umso befreiter agieren, sobald sie sich derer entledigt haben...

Also, nix wie her mit den restlichen Seiten!!!

Viel Erfolg und noch mehr Spaß bei Deinem Unterfangen - weiter so!

Wichtiger Beitrag
ursulasteinbach

Hallo, habe das Buch über den Swingerclub in Berlin gelesen. Ich finde es mutig, dieses Thema anzugehen. Ich selbst habe auch ein ähnliches Buch in der Schublade liegen. Aber bis jetzt traute ich mich nicht, es zu veröffentlichen. Vielleicht hole ich das nach, wenn ich in Rente gehe.

Wichtiger Beitrag
kessy2344

ja das ist ja mal erfrischend anders
sehr schön geschrieben mit der richtigen prise witz
und lässt einen doch sehr an seine eigenen anfänglichen erfahrungen erinnern

ich würde mich sehr freuen weiter lesen zu dürfen

Wichtiger Beitrag
peru88

...dass es sehr gut zu lesen ist, unterhaltend geschrieben mit 'geiler'
Feder sozusagen. Eine runde Vorstellung.
Eine schöne Reise.

peru

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE