Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Schweigekartell

Fragen & Widersprüche zum 11. September Von:
Das Schweigekartell
"Da sind Spuren wie von einer trampelnden Elefantenherde ..."
sagte Andreas von Bülow und trat damit eine Lawine los ...

11. September 2001:>
Zwei Flugzeuge rasen in die Twin Towers in New York,
eines in das Pentagon, eines stürzt ab.
Die Welt lernt das Staunen:
arabische Hobbypiloten mit wenigen Flugstunden sind in der Lage,
Jumbos punktgenau auf ein kleines Ziel zu steuern.
Sie können das auch nicht glauben?
Sie wundern Sich, dass es bis heute keine Beweise für die Schuld von Bin Laden gibt?
Sie fragen sich auch: Wer steckt wirklich hinter den Attentaten?
Welche Rolle spielen die Geheimdienste?
Warum wird in den Medien so wenig nachgefragt ? Arglosigkeit oder Absicht ?
Müssen oder wollen die Medien in Kriegszeiten Staatsräson bewahren?

Haben Sie auch den Eindruck, hier wird vieles verschwiegen, werden die Hintergründe nicht aufgehellt, Widersprüche nicht benannt, Lügen nicht aufgedeckt und Fakten nicht ausreichend analysiert ?

Stichwörter: 
usa, al qaida, terror, krieg, irak, afghanistan, cia
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE