Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Geheimnis der Cherubim

Von:
User: Any
Das Geheimnis der Cherubim

Bei einem schrecklichen Unfall sterben Alyssas Eltern. So übernimmt die 22-jährige die Verantwortung für ihre beiden jüngeren Brüder Ethan und Michael. Schnell bemerkt sie jedoch, dass sie damit völlig überfordert ist. Zum Glück helfen ihre Tante Edna und Onkel Martin aus. Sie nehmen die drei Geschwister bei sich in Italien auf.
Kaum angekommen, häufen sich die mysteriösen Vorfälle. Als Aly sich auch noch in den geheimnisvollen Tristan verliebt, hegt sie schnell einen schrecklichen Verdacht und bemerkt fast zu spät, in welcher Gefahr sie sich alle befinden.

GEHEIMNISVOLL, DRAMATISCH UND ROMANTISCH


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Andreas BookRix-Administrator

Aus dem BookRix-Blog:

Engel, Würfel, Rätsel …

Die Indie-Autorin Any Cherubim ist auf der Selbstverlagsplattform BookRix bereits durch ihren Liebesroman „Half Moon Bay“ bekannt geworden. Nun hat sie ein neues Werk veröffentlicht, das sich „Der geheimnisvolle Cherubim“ nennt und der Kategorie Fantasy angehört. Laut Klappentext kündigt es zwar als „leichte Unterhaltung“ an, aber ich kann schon mal verraten, dass ich das für ein... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
~strawberry~

Hab die Leseprobe gelesen...oder eher verschlungen!
Super Schreibstil ud tolle Idee! *.*

1 Kommentar
Any

Lieben Danke, freu mich, dass es dir gefällt. Lg Any :)

Wichtiger Beitrag
niniane

Tolle Story mit überraschenden Wendungen. Trotz des Titels waere ich nie auf dieses Ende gekommen ;o)

1 Kommentar
Any

Liebe Niniane, herzlichen Dank für deine tollen Worte. Es freut mich sehr, das dir "der geheimnisvolle Cherubim" gefallen hat. Und noch mehr freut es mich, dass ich dich überraschen konnte. Ganz liebe Grüße Any :)

Wichtiger Beitrag
mathiasy

Das einzige, was ich mich frage, ist folgendes:
Wie kann die Heldin manchmal an Tristian zweifeln (z.B., ob er evtl der Mörder ist?), und das gleich nach solch einem überschwänglichen Gefühl? Müsste sie nicht etwas zu gefühls- oder liebesblind für Zweifel sein?

*

Ansonsten finde ich diesen Abschnitt (v.a. das gefühlsstarke Ende von Kapitel 4) durchwegs gelungen und bin gespannt auf das nächste Buch.

Weiter so, Ani!

LG Matthias

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ui, ich freu mich schon total auf die Fortsetzung *-*

Wichtiger Beitrag
silvermoon

du schreibst sehr schoen...hab mal in dein buch reingelesen...wenn ich aus sntorini zurueck bin werde ich auf jedenfall weiter lesen...du drueckst dich gut aus...dicker stern fuer dich...lg Monika

Wichtiger Beitrag
snonky

bitte ich hab jetzt keine zeit für lange kommentare..................................... ich muss nämlich ganz dringend weiterlesen ^^

lg steffi

Wichtiger Beitrag
perle87

Du hast wirklich eine begabung viele Raezel aufkommen zu lassen und trotzdem ist man nicht verwirrt.

Freu mich auf die Fortsetzung

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen anita75_1285496383.1087660789 978-3-7309-3771-6 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE