Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Zwei Männer

Originale, die es zuweilen noch gibt Von:
User: genoveva
Zwei Männer
Sterben Originale aus oder kennen Sie auch welche?

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
felix16

Auch ich mochte die "Zwei Männer". Solche Originale, die immer so eine unfreiwillige Komik an sich haben, werden durch Deinen Schreibstil vortrefflich präsentiert.
Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
Felix

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Das Füksken mit der Wendeltreppe.. Herrlich geschrieben. Dieses Orginal hatte zu Mindestens einiges an Erinnerungen im Leben. Auch wenn sie wg. der Gefangenschaft nicht sehr der Erinnerung wert waren. Dafür 3 Jahre in der Wüste umherziehen, ein Traum!! Das Häusili, lach, nein, es war bestimmt oft das Gesprächsthema:)) Der andere Herr, Gottchen auch, Einsamkeit und Not, bzw. wenig Rente machen tatsächlich erfinderisch. So... mehr anzeigen

2 Kommentare
genoveva

Wie herrlich du kommentierst, die reine Freude, liebe Michaela!
Ich danke dir sehr!
Das mit dem Herrn Balduin fiel mir ein, wenn ich zu großen Beerdigungen ging und mir dabei dachte, die Angehörigen können unmöglich alle kennen, die teilnehmen.
Eine geruhsame Nacht!
Deine Annelie

Gelöschter User

Jetzt wird ich aber rot, Danke!! Gute Nacht auch und noch viele so tolle Ideen zu Geschichten wünsch ich, dass sie im Traum kommen:)) LG.Michaela

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Diese Geschichten sollten auch verfilmt werden. Dieter Hallervorden z.B. in einer Hauptrolle.
Ich dachte auch gleichzeitig an einen Wassermann.... so wechselhaft und voller Energie.
Es sind wirklich Orginale, das kann man nicht anders beschreiben.
Hat auch einen hohen wiedererkennungswert. Mein Opa war in Russland in der Gefangenschaft, daher dieses Gespür an dieser Stelle.
Mir hat das Lesen großen Spaß gemacht, Vielen Dank!

In... mehr anzeigen

1 Kommentar
genoveva

Vielen Dank, lieber Björn, für diesen ganz besonderen Kommentar!!!
Ich will dich nicht mit mehr Literatur von mir überschütten, denn ich weiß ja, wieviel Arbeit auf dich zukommt.
Wenn es dich "gelüstet" mehr von mir zu lesen - du findest mich ja hier auf BookRix.
Mit herzlichen Grüßen
Annelie

Wichtiger Beitrag
christinesingh

Ja, die beiden Geschichten haben mir ein verschmitztes Lächeln ins Gesicht gezaubert. Den Spruch vom Füchsken mit der Wendeltreppe zum Runterrutschen muss ich mir merken.

Wichtiger Beitrag
Schreiberline

Ja, man muss sehen wie man zurecht kommt. Zwei sehr schöne Geschichten über diese Männer, die „anders“ waren als andere. Ich denke, früher gab es möglicherweise noch mehrere solcher „Originale.“
LG: Heidrun

Wichtiger Beitrag
gittarina

Das kannte ich nicht von Dir und ich bin heilfroh, dass Du diese beiden Geschichten nochmals publik gemacht hast - diese beiden Originale sollten nie vergessen werden - danke Annelie, Du hast sie mir durch Deine Art zu schreiben, sehr nahe gebracht ...
LG Gitta

Wichtiger Beitrag
AsuraKeks

Ein sehr schönes Buch und zwei sehr schöne geschichten. Ich habe mit den beiden Herren mitgefühlt, sehr schön und ergreifend und so natürlich geschrieben.

2 Kommentare
genoveva

Recht herzlichen Dank für diesen sehr schönen Kommentar!
Liebe Grüße
Annelie

AsuraKeks

selbstverstöndlich:3

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ein armes Los hat der alte Herr gezogen. Doch hat er wohl das Beste daraus gemacht. Sein karges Leben etwas aufbessern, auf so einen Idee muss man erst mal kommen. Und Lesen bildet, unterhält und über eine Bücherei ist es auch noch kostenlos.

Am Ende ist fast nichts geblieben, macht nichts, denn die letzten Kleider haben keine Taschen.

LG Horst

Wichtiger Beitrag
klausblochwitz

Das waren wirklich noch zwei Originale! Leider gibt es kaum noch echte Typen. Ich kenne niemanden, den ich so bezeichnen könnte.

LG KLaus

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Wundervoll
ich habe diese zwei kleinen Geschichten mit einem Schmunzeln, aber vor allen mit viel Interesse und Neugierde gelesen
Es hat mir richtig Spaß gemacht, diese zwei Menschen kennen zu lernen
Du hast uns da zwei außergewöhnliche und völlig verschiedene Männer vorgestellt, zwei Personen, die sich wirklich aus der Masse abheben, die besonders sind, jeder auf seine Art

Weitere Beiträge anzeigen
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE