Hast du auch gut das Werk von unten gewaschen?!

Geschichten aus einer Großfamilie ab 1865 -1997 Von:
User: genoveva
Hast du auch gut das Werk von unten gewaschen?!
Der Titel des Buches: eine der abendlichen Frage meiner Mutter an ein besonderes Mitglied der Großfamilie!Es folgten noch zwei Anweisungen!

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
harrein

das frage ich mich auch, was Angel schrieb. Hast du irgend eine Unterstützung, bei der Aufzählung der Geschichte.? Unglaublich. Beneide dich Annelie.
Die Chronologie so leicht verständlich und sooo lesenswert. Chapeau.
es ist eigenartig, dennoch Vergleiche zu den eigenen bescheidenen Erinnerungen heraus lesen zu können.
Es waren harte, aber ehrlichere Zeiten als heute.
Das macht wohl den besonderen Reiz aus, liebe Freundin.
Habe... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
angelface

unglaublich beeindruckend ist diese Familiengeschichte und Schilderung liebe Annelie. Wunderbar klar und akzentuiert geschrieben, schnörkellos würde ich es bezeichnen und gut. Bildhaft und kräftig die Sprache und sehr interessant, wo - hast du nur dieses unglaubliche Erinnerungsvermögen her, diese so große Familie nach all den Jahren so im Detail festhalten zu können, ich bin respektvoll erstaunt darüber....
herzlichst Angelface

Wichtiger Beitrag
schnief

Eine Erinnerungen werden deine Enkel sicher gefallen., denn vom ersten Satz hast du es sehr lebendig erzählt, dass die Leseprobe nur ein Tropfen auf dem heißen Stein ist.
Liebe Grüße Manuela

Wichtiger Beitrag
Angela

Das wird bestimmt eines Tages ein wahrer Schatz für Deine Enkel sein. Solche Erinnerungen sind Gold wert, finde ich. Schön, dass Du sie festgehalten hast!

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Ich gratuliere dir nun zu diesem schönen Veröffentlichungs-Erfolg! Super! Das baut auf!
Herzliche Grüße,
Helga

Wichtiger Beitrag
Hotte

Komisch, manchmal verschwinden die Kommentare einfach oder hab ich vergessen zu speichern? Egal.

Ich finde es toll, dass du eine Familienchronik über mehr als ein Jahrhundert eingestellt hast. So viel Wissen über meine Herkunft hätte ich auch gerne. Es ist doch wichtig zu wissen, wo man herkommt, damit man seinen eigenen Lebensweg besser finden kann.

LG Horst

Wichtiger Beitrag
klausblochwitz

Liebe Annelie,

ich habe mir Dein Buch schon vor einiger Zeit herunter geladen und ich sage Dir gerne, dass Dein Geschichte in meinem Bekanntenkreis großen Anklang findet. LG Klaus

Wichtiger Beitrag
lady.agle

von deiner Familie zu berichten. Das ist
nicht jedem gegeben. Und uns regst du
gleichsam an, über das eigene Leben
nachzudenken. Ein Herz hast du schon lange von mir! Herzlich Helga

Wichtiger Beitrag
Anne Koch

Sehr schön erzählt, bei dir merkt man eben die gute Schulbildung und deinen Beruf, ich würde dich ja beneiden, wenn ich nicht ein von Grund auf zufriedener Mensch wäre. Wenn ich mein primitives Werk fertig habe, werde ich vielleicht dein Buch ganz lesen, ich melde mich dann nochmal wegen dem Link. Viele Grüße Anneliese

Wichtiger Beitrag
Andreas BookRix-Administrator

Diese Familienchronik lässt die Erinnerungen an Deine Vorfahren nicht verblassen. Menschen können in der Erinnerung tatsächlich ewig leben. Die hier geschilderten Begebeneheiten tragen dazu bei.
In der heutigen Zeit ist es wichtig, sich klazumachen, woher man kommt und wie die Menschen waren, von denen man stammt. Oftmals entdeckt man bei der Beschäftigung mit ihnen erstaunliche und interessante Gemeinsamkeiten, die die... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen genoveva_1230912379.6163220406 978-3-95500-202-2 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE