Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Isadora und Daeren

Band 1: Die Begegnung Von:
User: betakas
Isadora und Daeren

*** Die Trilogie ist abgeschlossen! ***

 

Eine romantische SciFi-Fantasy für Jugendliche ab 12

 

Band 1: Die Begegnung

 

Die 15-jährige Gymnasiastin Isadora lebt bei ihrer alleinerziehenden Mutter in Berlin. Eines Tages lernt sie Familie Miller kennen, zu deren Mitgliedern sie eine unerklärliche Zuneigung empfindet. Bald erfährt sie, dass diese einer außerirdischen Spezies angehören, die in jeder Hinsicht uns Menschen überlegen ist.

 

Doch aus welchen Gründen verheimlichen sie uns ihre wahre Identität?
Weshalb werden unsere Kinder untersucht?
Welches Geheimnis verbirgt sich hinter unseren Mythen und Sagen?
Computerspiele in der Tiefsee, was bedeutet das?
Und hat Isadoras Liebe zu Daeren, der bald die Erde verlassen wird, überhaupt eine Chance?

 

 



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Isadora und Daeren"
Alle Bücher dieser Reihe:
Isadora und Daeren
Band 1: Die Begegnung
0,00 €
Isadora und Daeren 2
Die Fahrt
0,99 €
Isadora und Daeren 3
Die Erkenntnis
2,99 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,00 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
betakas

Da Rezensionen durch technische Umstellungen doch gelegentlich verloren gehen, habe ich beschlossen, alle, die ich im Netz finde, hier unter dem dazugehörigen Band zu speichern, damit die Mühe des jeweiligen Rezensenten zumindest nicht völlig umsonst war.

59 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
betakas

Frau U. aus G.

19. Februar 2019 - amazon

4,0 von 5 Sternen Ok

Obwohl ich mit Isadora und Daeren nicht warm geworden bin und auch den zweiten Band nicht lesen werde, ist das Buch gut geschrieben und die Story Fantasy-voll geschrieben. Ich vergebe trotzdem Vier Sterne weil nur mein... mehr anzeigen

betakas

Gerd Wendland 25. Dezember 2019 - google

Begeisternd

Ich kam zufällig zum Buch, ich suchte nach typischen SF. Romanen. Schon zu Beginn fesselte mich die Schreibweise so dass ich die Geschichte kaum aus der Hand legen konnte. An einigen Stellen kamen mir die Tränen was äußerst... mehr anzeigen

betakas

Madalena Bayer 12. Januar 2020 / amazon

4,0 von 5 Sternen buch

spannend

Wichtiger Beitrag
betakas

Zeit ist für jeden von uns kostbar. Daher meine Empfehlung an alle, die sich für diese Geschichte interessieren: Bevor ihr anfangt sie runterzuladen, lest bitte unbedingt neben dem Klappentext auch die folgende Rezension!

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen
Nette Idee, aber die Umsetzung lässt zu wünschen übrig

Fairerweise warnt die Autorin auf ihrer Seite bei BookRix selber, dass dieses Buch etwas für... mehr anzeigen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
leylax

Wundervoller 1. Teil! Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht!

1 Kommentar
betakas

Hallo leylax!

Vielen Dank für dein positives Feedback! Habe mich darüber sehr gefreut.
Ich hoffe, die Fortsetzung entspricht deiner Erwartung.

Liebe Grüße

Wichtiger Beitrag
Melora

Hallo,

ich habe gerade den ersten Band beendet.
Dein Schreibstil und wie Du den Spannungsbogen gestaltest, gefällt mir sehr gut. Auch die beiden Hauptprotagonisten sind sehr gut herausgearbeitet.
Eine Geschichte mit extremem Suchtpotential :-)

Ich freue mich darauf, mehr von Dir zu lesen.

LG
Melora

1 Kommentar
betakas

Hallo Melora!

Es ist so lange her, dass jemand explizit den ersten Band kommentiert hat. Umso mehr freue ich mich über das positive Feedback, insbesondere dein Lob über den Spannungsbogen. Denn du bist die erste, die das ausdrücklich hervorhebt. Vielen herzlichen Dank dafür.... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Hallo, ich freue mich riesig, dass ich nun dein Buch kaufen konnte.Ich habe staendig nachgesehen, ob nun Band3 online ist. Nun lese ich erst nochmal den ersten Teil und hoffe doch so sehr, dass Du Isadora doch auch ihre Erinnerungen wieder gibst. Ich wuensche dem Buch ganz ganz viele so begeisterte Leser wie mich.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ich bin jetzt auf Seite 651, die Hochzeit ist vorbei
Und ich denke zum 651mal: Geht es besser?
ich glaube nicht
das ist so eine schöne Geschichte, dass ich am liebsten Fan-Fahnen schwingen würde (auf einer würde wahrscheinlich stehen: Daeren ich will ein Kind von dir ^_______-^)
*seufz*
Ich mochte die Szene sehr, wo Dora bei der Hochzeit zu ihrer Tante geht und diesen Satz mit ihren Vater sagt. Sie ist so rücksichtsvoll und... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Die Mutter ist schwanger???
Wow
Immer wenn ich denke „jetzt überrascht sie mich nicht mehr“ kommt so etwas
Das hier kann gar nicht langweilig werden
Aber es ist auch die beste Liebesgeschichte, die ich kenne.
Einfach traumhaft schön.
Hihihi
Jajaja. Die Männer verstehen es nicht, aber Babys sind einfach toll

Man. Wie wird es sein, wenn auf einmal Daeren und so weg sind? Ich will es mir gar nicht vorstellen. Sie haben Doras Leben so... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Das mit den 6500 Sprachen finde ich erstaunlich. Das hatte ich zufälligerweise erst kürzlich in einer Vorlesung. Das ist wirklich eine verblüffende Zahl. Allein Wikipedia gibt es ja in sehr, sehr vielen Sprachen, wobei manche Sprachen dann nur einen Eintrag haben. Und es ist schon lustig bei Sprachen, die nur von 2 Leuten gesprochen werden und trotzdem erforscht werden. Das ist sicher nicht einfach.
Schade eigentlich, dass die... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

super super
einfach klasse
da fehlen mir doch glatt die Worte
ein ganz dickes lob von mir

ich liebe deine Fantasy und deinen Einfallsreichtum. Du hast für mich eine große Welt voller angenehmer Wärme und Liebe geschaffen, in die ich immer wieder gern eintauchte.
Die Begegnung mit den Elfen war toll.
*strahlende Augen habe*
Und es war so lieb von Dora, wie sie den Willen der Elfen respektiert hat und die Möbel auch wieder... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

*___* wooow wirklich der hammer *__*

Oh ich liebe es
Charles ist also ein Vampir. Okay, das erklärt einiges.
Deine Fantasy ist bahnbrechend. Wie toll, dass es auch Einhörner und so gibt. Ob Dora mal in der Realität welchen begegnet. Das wäre genial. ^^
Hihihihi
Am geilsten fand ich aber, dass diese Mädchen auf dem einen Planeten Daeren umschwärmt haben und ihn hat das kalt gelassen.
Aber Dora lässt ihn nicht kalt. Aber sie... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen betakas_1314381995.8939130306 978-3-7309-6068-4 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE