Weihnachts-Erinnerungen

Von:
User: Anne Koch
Weihnachts-Erinnerungen

Eine Erinnerung an unseren Freund Sweder v. Rencin, der uns viele Jahre begleitet hat. Das Bild vom Cover war ein Vorschlag von ihm.

Genau vor einem Jahr hat er dieses Bild zu genau diesem Gedicht erstellt. Danke Sweder!


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Angel of Love

Ein schönes, berührendes Gedicht, welches uns zeigt, dass gerade die kleinen Geschenke unsere Herzen erwärmen können.

Wichtiger Beitrag
hanna1110

die kleinen Geschenke, die so besonders waren, dass ich die Erinnerung noch immer im Herzen trage.
Gefällt mir sehr.
lg Karin

1 Kommentar
Anne Koch

Danke Karin

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Dein Gedicht hast Du in einen Weihnachtsstimmungswettbewerb geschickt. Das täten um diese Jahreszeit andere wohl besser auch, Besser ist das allemal als Geschäfte nach Geschenken abzuklappern!
Stress kann es vielleicht bereiten, Eure Gedichte in die nach Qualitätsgesichtspunkten passende Rangfolge zu bringen. Ihr habt nämlich alle zusammen Beachtliches zuwege gebracht, so daß man daraus keine großen Unterschiede ersehen kann.... mehr anzeigen

1 Kommentar
Anne Koch

Danke Dir!

Wichtiger Beitrag
philhumor

Schlichte Geschenke - das wäre heute schlicht eine Unverschämtheit. Man erwartet was Aufwändiges. Der Weihnachtsmann muss sich gut mit Dior und Co. auskennen.

1 Kommentar
Anne Koch

Und möglicher´weise jedes Jahr einen Geldtransporter überfallen.

Wichtiger Beitrag
nibiru

Liebe Anne,

ein wunderschönes Gedicht, das
mich voller Wärme im Herzen an
die Weihnachten meiner Kindheit
erinnert.

Geschenke wurden wie kleine
Edelsteine erlebt und Weihnachts-
geruch hat uns alle umschwebt.
Da kann man sagen, es war richtig
gelebt...

Auch ich habe sehr viel an Sweder
gedacht, denn einmal hatte er mir
einen sehr nachdenklichen Kommen-
tar geschrieben. Nun lese ich dieses.

Liebe vorweihnachtliche Grüße an
dich - Nibiru

1 Kommentar
Anne Koch

Ich danke Dir!!!

Wichtiger Beitrag
Rhiannon MacAlister

Derlei Erinnerungen sind die schönsten. Heute ist Weihnachten größtenteils nur noch vom Konsum geprägt. Ich wünsche mich oft in die Zeit meiner Kindheit zurück, als Weihnachten noch einen komplett anderen Status hatte.

1 Kommentar
Anne Koch

Genau so ist es, wir haben auch Wunschzettel geschrieben, aber Bescheidene! Wünsche, die erfüllbar waren, und unsere Eltern nicht in Geldnot gebracht haben.

Wichtiger Beitrag
Geli

Liebe Anne,
ich denke sehr oft an Sweder und vermisse ihn. Er war ein Ruhepol, ein lieber Mensch, ein Freund.

Dankeschön für die Erinnerung

LG Geli ♥

1 Kommentar
Anne Koch

Stimmt Geli.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE