Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Fluch der Tochter des Schmieds

historischer Roman Von:
Der Fluch der Tochter des Schmieds

Osnabrück, zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges.

Die Bevölkerung leidet, was der machthungrige Bürgermeister Peltzer ausnutzt, um sich durch die Verfolgung von Hexen als staken Mann zu präsentieren.

Währenddessen wächst die schöne Schmiedetochter Greta wohlbehütet auf und verliebt sich in einen Rittmeister der schwedischen Besatzungsmacht. Ihre Liebe beruht auf Gegenseitigkeit. Aus Eifersucht verleumdet ihre beste Freundin Ludeke sie als Hexe.

Gretas Leidensweg beginnt, doch ihre Rache ist schrecklich. Nach ihrem Tod, aus dem Zwischenreich heraus, holt sie sich daraufhin jeden männlichen Nachkommen des Bürgermeisters. Bis zur Geburt des kleinen Daniels…

Voller Sorge um ihren Enkel erforscht Marie nun anhand von Aufzeichnungen der Ahnen die gewaltsamen Tode innerhalb der Familie und kommt zu einer ungewöhnlichen Lösung.

 

Eine spannende Familiensaga vom späten Mittelalter bis in die Neuzeit.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Anne Koch-Gosejacob

Gretas Rache ist schrecklich, denn sie holt sich alle Söhne von Oma Lisbeth. Ist es Aberglaube oder ist es tatsächlich geschehen?
Ich freue mich, das es meinen Hexenroman endlich als E-Book gibt.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen vc65a8bb95dcda5_1524471797.8232688904 978-3-7438-6633-1 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE