Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein Nachmittag mit Doktor Who

Fanfiktion Doktor Who Von:
Ein Nachmittag mit Doktor Who

Plötzlich steht die TARDIS in meinem Garten. Und ehe ich mich versehe, unterhalte mich mit dem Doktor. Ich bekomme sogar eine Führung durch die TARDIS.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Koechlein

Hi Anne,

war wiedermal ein Hochgenuss!!!

Aber zum Schluss: Musstest du zwei oder nur eine Tasse wieder ins Haus räumen? ; )

Gruß
Peter

3 Kommentare
Anne Grasse

Hallo Peter,
du bist der Erste, der das bemerkt hat. Natürlich würde man daran erkennen, ob es ein Traum war oder nicht. Verrate ich aber nicht. Das darf/soll jeder selbst entscheiden.

LG
Anne

Koechlein

Gut so... : )

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Jimi Wunderlich

Klasse! Man kann sich - als Fan - alles ziemlich gut vorstellen, es ist alles wie in der Serie und doch etwas anders. Halt aus einem persönlichen Blickwinkel... Viel Material sicher auch für weitere Doktor (FanFiction) Geschichten. Egal ob geträumt oder nicht... Der Doktor am Küchenherd, eine super Idee, auch wenn alles Bisherige angebrannt ist :-))
Schönen Gruss,
Jimi

1 Kommentar
Anne Grasse

Danke schön :-))))

LG
Anne

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE