Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Gärtnerin

2. Platz in der Anthologie "Morde, die unentdeckt bleiben", des net-Verlages Von:
Die Gärtnerin
Eine unauffällige Hausfrau und Mutter, die leidenschaftlich gärtnert und den Sinn des Lebens sucht und findet: Unkrautvernichtung. Zum Wohle der Gesellschaft.


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Veröffentlichungen"
Alle Bücher dieser Reihe:
Ihr Herr und Meister - Gewinner des Kurzkrimiwettbewerbs "Der Mörder geht ins Netz"
Leseprobe
Kostenlos
Drei Drachen
LESEPROBE, Teil der Anthologie "Wenn die Grimms das wüssten"
Kostenlos
Teilzeitkatze
Diese Geschichte ist Teil der Anthologie "Ein glückliches Katzenleben"
Kostenlos
Ein ungewöhnlich schönes Mädchen-Teil der Anthologie "Sattelfest" beim Exlibris Verlag
Leseprobe
Kostenlos
Wachgeküsst LESEPROBE
Teil der Anthologie "Solang das Rad der Zeit sich dreht" des Papierfresserchens MTM Verlag
Kostenlos
Die Gärtnerin
2. Platz in der Anthologie "Morde, die unentdeckt bleiben", des net-Verlages
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Kim Rylee

Die bildliche Sprache in Kombination mit den Metaphern ... reinster Lesegenuss.
Vielen Dank dafür.
LG Kim

Wichtiger Beitrag
Rita

ob das mal alles so gut geht, mit der Clarissa? Gerne gelesen und Glückwunsch, aber so was von!!!

Herzlicher Gruß,

Rita

Wichtiger Beitrag
lothar.gunter

Eine nach dem Sinn des Lebens trachtende Gärtnerin beschließt, Unkraut zu jäten, das menschliche, und geht damit in eine Anthologie ein – die der unaufgeklärten Morde. Jetzt weiß der rechtschaffene Leser nicht, ob er ihr viel Glück wünschen, oder ob sie Clarissa nicht lieber einen Laufpass geben sollte. Denn auf die Dauer kann das nicht gut gehen.
LG
Lothar

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE