Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Masochist?!

Von:
User: anna.sky
Stichwörter: 
Masochist, Liebe, Abschied
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
k.p.hansen

...geschrieben, und ja, wir alle sind/waren in diesem Sinne Masochisten.

Doch mann/frau kann sich weiterentwickeln. Es gibt eine Art der Liebe, die nicht schmerzt, der keine Angst vor Verlust und Wandel bedingt, sondern die nur Erfüllung kennt und glücklich macht!

LG
Paul

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
robustus

Dein Gedicht hat mir gefallen, auch wenn ich anders denke. Das Risko verletzt zu werden, das ist immer da, wenn man liebt.

Wichtiger Beitrag
adelfrau

Wenn ich den Schmerz so fürchte, dass ich aufhöre zu lieben, dann weiß ich, dass es Zeit ist für immer zu gehen!

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Die Liebe ist eben unberechenbar...aber gerade dafür sind wir Menschen glaube ich gemacht...wir brauchen die Liebe, wie die Luft zum Atmen, auch wenn wir sooft kleine Tode sterben wegen ihr...sehr schön geschrieben von Dir...
LG Angel of Poetess

Wichtiger Beitrag
dreamcat

warum lieben - wenn die Liebe endet
warum hoffen - wenn die Hoffnung trügt
warum
weil wir nicht anders können
als immer wieder
zu hoffen
zu lieben
uns zu sehnen
wonach

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE