Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

The Fiddler

Gefangen im eigenen Spiel Von:
User: anny4d
The Fiddler
Kalte Nächte. Schwarze Nächte. Ruhige Nächte. Stürmische Nächte. Unzählige Nächte. Unzählige Opfer. Unzählige junge Frauen, die der Nacht zum Opfer gefallen sind. Oder ist es die Nacht, die bedroht wird...?

Alberta Pumpkin ist eigentlich schon erwachsen, und glaubt nicht an Wunder. Jedoch hat das Schiksal beschlossen, ihr das Gegenteil zu beweisen.

Für Abbey beginnt damit der aufregendste, schlimmste, kälteste, stürmischste und romantischste Sommer ihres Lebens, und am Ende weiß sie eine Sache ganz sicher.

Sie wird The Fiddler nie mehr wieser sehen...



Oder?

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
alardien

Ich hab bis jetzt lediglich den Anfang gelesen, also ein Teil des "Prologs" und des "ersten Kapitels"....

Es gibt ein Manko, dass den Lesefluss stört und ich kenne ihn selbst zu gut: die blöden, gefräßigen Struddelfehler, die sich plötzlich in eine inhaltlich gut Geschichte einschleichen und das Gesamtbild zerstören... Überles ein paar Stellen noch mal ;) oder ließ es dir laut vor, das hilft ungemein!

Genug der Kritik... Man... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE