Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Vater

Du bist fort Von:
User: niederl
Vater
Mein Beitrag zum Lyrikwettbewerb in meinem Geburtsmonat August.

Stichwörter: 
Vater, Kind, Tochter
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Herostrat

Uhm, ist gerade sehr bedrückend, ich interpretiere da mal nicht zu sehr rein, weil ich dann zu viel von mir reinpacken würde.
Auf jedenfall ein wehmütiges Gedicht, die Welt braucht mehr solcher, denn ohne Wehmut sind Dinge nicht zu verarbeiten.

Wichtiger Beitrag
gittarina

haben mich tief berührt und sie wirken sicher noch lange in mir nach.... Gitta

Wichtiger Beitrag
amalaswintha

die so behutsam beschrieben ist, dass man sich Erdrückendes vorstellen kann - aber nicht zwingend muss.

Wichtiger Beitrag
pandalady

Mir gefällt dein Gedicht sehr gut. Es ist sehr bewegend und gut geschrieben.

lg Pandalady

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

wäre zu emotional ....
Du hast ein großartiges Werk geschrieben,
das kann ich Dir versichern, für mich jedenfalls.
Liebe Grüße an Dich von Celine

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Faszinierend der Stil. Aus der Sicht des Vaters zu schreiben, zeugt von sehr viel Lebenserfahrung. Wunderbar das Cover, was den Sinn noch unterstreicht. Du hast einen wunderschönen Ausdruck im Wort.

LG ITT

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE