Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Pflegegeld beantragen: Ratgeber zu Pflegegrad 1-5 mit Pflegeunterstützungsgeld

Von:
Pflegegeld beantragen: Ratgeber zu Pflegegrad 1-5 mit Pflegeunterstützungsgeld

Über dieses Buch:

 

Dieser Pflege-Ratgeber richtet sich an alle Pflegebedürftigen und deren Angehörige. Aber auch an alle, die wegen seelisch psychischen Beeinträchtigungen betreut werden müssen. Kurzum an alle Menschen, denen ein Pflegegeld zusteht. Jedoch auch an die, welche stellvertretend das Pflegegeld beantragen wollen. Für Anfänger und auch für erfahrene Pflegende stellt Angelika Schmid ihr bewährtes Praxiswissen aus sechzehn Jahren Pflegeerfahrung zur Verfügung. Einen großen Erfahrungsschatz zum Pflegegeld und allen weiteren finanziellen Pflegeunterstützungen hat sie in diesem kleinen Band zusammengetragen.

 

Der kompakte Ratgeber zeigt dir mit persönlichen Tipps alles Wichtige zum Pflegegeld. Der Antrag ist zwar schnell gestellt, doch auf was muss ich danach achten? Welche Fallen und Fehler sollte man möglichst vermeiden? Das erfährst du und natürlich auch, wie du das Beste für deinen Angehörigen erreichst. Dieser Ratgeber begleitet dich vom Antrag bis zum Erreichen der finanziellen Hilfen über das Pflegegeld hinaus. Die Voraussetzungen und die Vorteile der neuen Pflegegrade werden umfassend dargestellt.

 

Nachdem der Pflegegrad festgestellt wurde, erfolgt ein positiver Bescheid und anschließend bekommst du regelmäßig das Pflegegeld. Du profitierst von finanziellen Hilfen und versäumst keine staatlichen Hilfeleistungen und das ist doch beruhigend.

 

Inhaltsverzeichnis:

 

- Vorwort
- Wann habe ich Anspruch auf Pflegegeld?

- Bewertungskriterien der Pflegekasse

- So bekommst du die Leistungen der Pflegekasse

- Begutachtung des MDK - gut vorbereiten auf diesen Besuch! 

- Das Pflegegutachten

- Bescheid zum Pflegegrad

- Hilfen von Pflegeberatern

- So werden Pflegebedürftige eingestuft in Pflegegrade

- Pflegegeld nach Pflegegraden

- Auflistung aller Kostenübernahmen der Pflegeversicherung

- Pflegegeld - für die Pflege zu Hause

- Pflegeunterstützungsgeld und soziale Absicherung

- Verhinderungspflege bei Urlaub oder Krankheit der Pflegeperson

- Neben dem Pflegegeld die Tagespflege nutzen

- Pflegegeld-Kombination verschiedener Leistungen

- Neben dem Pflegegeld: Betreuungs- und Entlastungsleistungen

- Hilfsmittel und Verbrauchsmittel für die Pflege

- Wohnraumanpassung an die Pflege

- Dauerverordnungen bei chronischen Krankheiten

- Was hat sich geändert durch das Pflegestärkungsgesetz II?

- Auskunftsstellen zu Pflegeversicherung und Pflegegrad

 -Zusatztipp: Für Pflegezeiten vorsorgen

- Tabellen mit Eurobeträgen zu Pflegegeld und zur Heimunterbringung  

- Schlusswort

- Über die Autorin

 

Buchumfang: Ca. 53 DIN-A4 Seiten, 14.300 Wörter
Aus der Reihe „Pflege & Vorsorge KOMPAKT von Angelika Schmid - Wissen in 120 Minuten"


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen fr4ea8cb1624c65_1456822144.1870729923 978-3-7396-4125-6 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE