Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Einquartierung

man kann vieles verzeih'n, aber nicht vergessen Von:
User: angelface
Einquartierung
Ich versuche nicht trarig zu sein, wenn ich das erzähle, wie sagt man so schön?
das Leben geht weiter, so oder so
eine Tiergeschichte voller Traurigkeit
ich widme sie Julchen
die ich heute noch vermisse

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
genoveva

geschrieben hast! Wie kann sich diese Frau als "Tierärztin" berufen fühlen?!
Solch ein Fall ist nicht zu vergeben und auch nicht zu vergessen!
Ihr Verhalten hätte ein Nachspiel haben müssen.
Davon wäre dein geliebtes "Julchen"auch nicht wieder lebendig geworden.
Deine große Seelenstärke gibt dir die Kraft, den Hund der Tierärztin, trotz allem liebevoll zu behandeln!
So zeichnet sich eine wahre Tierfreundin aus!

Herzlichst
Annelie

Wichtiger Beitrag
harrein

Deine Worte wie eine scharfe Klinge.

Mein Hund starb auf ähnlich fatale Weise.
Der Tierarzt hatte ebenfalls nur seine zu bezahlenden Rechnungen im Kopf.
Übersah einen Tumor, den nach vielen Besuchen bei dem Anfangs erwähnten, eine neu ausgewählte Ärztin sofort diagnostizierte.

Das entfernen oder vielleicht richtiger, entnehmen des Kinderkopf großen Krebsgeschwürs, überlebte meine kleine Zwergpudeldame nicht mehr.

Deine Geschichte... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
alias.i

das ist schrecklich, armes julchen, armes angelface, man macht sich bestimmt immer gedanken, was man noch hätte tun können.
bis auf die tierärztin natürlich.

Wichtiger Beitrag
angelface

wenn selbst ich - noch nach Jahren ohne sie - jetzt diese autobiografische geschichte lese, schlucke ich noch und weiß, vergessen, werde ich es nie!
liebe gabi hab Dank für dein lesen...

Wichtiger Beitrag
gaschu

Manche Ärzte, egal ob für Mensch oder Tier, verdienen diesen Beruf nicht! Dieser Beruf sollte immer auch Berufung sein!
VG, Gabi.

Wichtiger Beitrag
klaerchen

Das sind traurige Erinnerungen die unerwartet vor der Tür stehen. Ich muss auch weinen, wenn ich diese traurige Geschichte lese. Bibi kann nichts dafür, was sein Frauchen an Schuld trägt. Die Tierärztin sieht es sicher ganz anders und hat es schon nicht mehr dran gedacht. Ja verzeihen kann man, aber vergessen nie, was einem angetan wird.Eine Autobiografische Erzählung.

Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

Geschichte.
Diese Tierärztin sieht ihren Beruf sicher nicht als Berufung an, Geldverdienen scheint alles für sie zu sein.
Es fiele mir schwer, zu verzeihen und vergessen könnte ich sowieso nicht.
Du bist ein guter Mensch, Angel, und Bibi kann ja wirklich nichts dafür.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE