Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

... aus dem Bauch kommen die Worte

Lyrische Gedankensplitter Von:
User: angelface
... aus dem Bauch kommen die Worte
Abschiedsgedichte voller Melancholie, man vergißt nie die erste Liebe, das heftige Gefühl voller Leidenschaft und Schmerz das einen befiel

Poesie

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Marius Knück

Ich habe sehr gern deine Gedankesplitter gelesen, weil jeder Lesen sich in diesen wieder finden kann!
Marion

2 Kommentare
angelface

das finde ich schön, sehe eben dass du damit fertig bist, das freut mich - und wenn es gefallen hat, noch mehr, ist ja schon länger her....herzlichst Angelface

Marius Knück

Gern geschehen!

Wichtiger Beitrag
angelface

schön, dass es wieder einen gefunden hat, einen Leser ...
der leider dazu schwieg..lacht...

Wichtiger Beitrag
laemmchen

ohne Fensterbank..."
Angels Zeilen sind voller Sinnbilder und gefühlter Erinnerungen.
Ein sehr feines Buch.

Wichtiger Beitrag
gittarina

an die ich glaube - genau, ich glaube, genau das macht oft den Unterschied. Hervorragend - Gitta

Wichtiger Beitrag
helgas.

ja, aus dem Bauch, mit Wehmut, mit Traurigkeit aber auch mit dem Verstehen für das Gewesene, welches unwiederbringlich verloren.
Schön, wenn die Erinnerungen nicht voller Bitterkeit und Zorn sind.
Bei Angel scheinen sie sanft daher zu kommen. Sie stellt sich ihnen versöhnlich gegenüber.
Nur so bewältigt man Neues, wenn man seine Gedanken zu besänftigen versteht. Man schaut sich um und bemerkt sehr viele schöne... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

alles gesagt ... zurück bleiben Erinnerung und ein guter Gedanke: .. mit dem Ellenbogen lehnt sie an der Fensterbank und blinzelt in die Sonne ... :-))

Wichtiger Beitrag
Christa/Eiskristall

oh - wie schön geschrieben, Fenster mit oder ohne Sims. --- Fenster sind wie Augen, Abschied, tut oft weh, doch es ist manchmal auch gut abschied zu nehmen
herzlichst christa

Wichtiger Beitrag
concortin

die Stimmung dieser Abschiedsworten aus dem Bauch möchte ich nicht durch Kommentieren stören, lieber so:

Abschied

will ich dich wieder finden
so muß ich deinen Abschied suchen
mit dem du mir zum erstenmal
dein Lächeln schenktest

und blicke nun auf Blütenblätter
die verwehen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE