Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Abenteuer in Polen

Von:
User: Angela
Abenteuer in Polen
Geschichte einer abenteuerlichen Reise zu viert


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Autobiografisches"
Alle Bücher dieser Reihe:
Glühendheiße Weihnachten
79. Biowettbewerb
Kostenlos
Der November 1989
90. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Haute cuisine auf dem Dorfe
Kostenlos
Der Schlüssel
Kostenlos
Margarete B.
Kostenlos
Gegenüber
Kurzgeschichte
Kostenlos
Fasching im Norden und anderswo
Kostenlos
Zwei kleine Brüder und kein Ende in Sicht
Kostenlos
Sonntagskind
Kostenlos
Paping
Kostenlos
Die Qual der Wahl
Kostenlos
Granada im August
87. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Muttertag
Kostenlos
Die blonde Frau
Kostenlos
BEATE
Kostenlos
PHILIPP
Kostenlos
Weihnachten bei uns
103. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Abgeschnitten vom Rest der Welt
Kostenlos
Mein Garten
Kostenlos
LORE
Kostenlos
Herbsterinnerungen
neue und überarbeitete Version
Kostenlos
Mein unvergeßlicher Fernsehauftritt
Kostenlos
Abenteuer zu zweit
Kostenlos
Unsere Familientiere
Kostenlos
Tante Milli
Kostenlos
Entlassung aus der Staatsbürgerschaft
89. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Das erste Jahr im neuen Leben
Teil 2 unserer Ausreisegeschichte
Kostenlos
Bei IKEA heisst es "Knut"...
Kostenlos
Abenteuer in Polen
Kostenlos
Das Fischland
94. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Reise nach Leningrad
88. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Meine Bären und Lotte
Kostenlos
Kuckucksei
Kostenlos
War ich eine Muse?
Kostenlos
Ein wirklich unvergleichlicher Sommer
Kostenlos
Unverhofft und unwiederbringlich - die Dresdener Vokalisten
102. Dear Diary-Wettbewerb
Kostenlos
Stichwörter: 
Reisen, Polen
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Schöne Erlebnisse, die wohl jeder in jungen Jahren einmal auf ähnliche Art und Weise erlabt hat. Ach, die schöne unbeschwerte Jugend.

Gruss Johannespi

2 Kommentare
Angela

Danke Johannes!

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
markus.hedstroehm

Zufällig beim stöbern entdeckt, schmunzelnd gelesen. Das waren seinerzeit noch richtige Abenteuer. Kann sich von den Jungen ohnehin keiner mehr vorstellen. Wartburg und Trabbi, kenne ich ja noch von Ungarn her, die wir immer schnell mit unseren "dekadenten westlichen Limousinen" überholen mussten, um nicht im blauen Dunst zu ersticken.
LG Markus

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

... was soll ich dazu sagen, außer typisch Polen. Traue einem Polen nie weiter, als du ihn werfen kannst. Ist ein Spruch den ich immer wieder sagt. Ich mag sie einfach nicht. Es gibt viele nette Polen das ohne wenn und aber. Aber Geschäfte mit ihnen würde ich tunlichst vermeiden.

Ein Vorurteil ja, aber auch meine Erfahrung. LEIDER

Schöne Geschichte

Liebe Grüße

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Da habt ihr ja mehr als ein Abenteuer erlebt. Das mit dem fehlenden Geld habt ihr ja recht schnell verkraftet, denn die Gegend ist wirklich zauberhaft, vor allem die Wanderdünen. Ich wäre wohl auch entgegen dem Verbotsschild, einfach wegen des Ausblickes draufgestiegen. Toll finde ich ja, daß ihr im Grunde planlos drauf losgereist seid. Dabei erlebt man oft am meisten und bewahrt sich so eine bunte Sammlung an Erinnerungen -... mehr anzeigen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
chrismarie

Angela, ich habe das Buch in einem Zug durchgelesen. Es ist sehr amüsant und kurzweilig geschrieben. Allerdings kann es einem auch manchmal ganz schön warm werden, z.B. bei der Kontrolle der Papiere.
Als wir in der Unterprima einen Tag in Ostberlin verbrachten, mussten wir auch diese unheimliche, beängstigende Kontrolle über uns ergehen lassen.
Ich bin gespannt auf deine nächsten Abenteuer.
LG chrismarie

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
gittarina

solche Erinnerungen sind ja nicht nur "Geschichtskunde", sondern auch noch Abenteuer pur. Nazikram und "Mein Kampf" offen auf dem Markt verkäuflich, da möchte ich mal sehen, was hier los wäre, wenn...

Toll, Angela - kram weiter in Deinen Erinnerungen, das macht doch Spaß, gell? Gitta

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
gaschu

für mich als "Westler". Damals wäre es für uns ja unmöglich gewesen, dort hin zu fahren.
Das war sicher eine aufregende Reise und ihr hattet viel Spaß... diese Dünen... die würde ich ja auch gern mal sehen...
VG, Gabi.

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
robustus

Deine Reise nach Polen habe ich gerne begleitet.Ich kann mich nur noch daran erinnern, dass die polnische Miliz neben uns hergefahren ist und den Tachostand kontrolliert hat, um uns abzuzocken.
Aber Deine Reiseerinnerungen habe ich gerne gelesen, denn sie sind sehr lebendig geschrieben.

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
maxemilian krooger

Auch wenn ihr euch damals über den Geld tausch geärgert habt, aber diese Erinnerung ist es heute wert.
Und auch Unwiederbringlich.
Diesen Urlaub kannst du heute mit noch soviel Geld nicht mehr erleben. Ich habe beim lesen viel schmunzeln müssen.

Meine Frau ist 26 Jahre jünger als ich und aus Parchim. Sie sagt immer sie sei gelernte DDR-Bürgerin. Sie erzählt auch von Urlaub in Polen und der SU. Sie war eine gute Sportlerin in... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE