Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Weihnachten bei uns

103. Dear Diary Wettbewerb Von:
User: Angela
Weihnachten bei uns

wie wir früher und heute Weihnachten feierten/ feiern***************************************************************************************                                                                                  



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Autobiografisches"
Alle Bücher dieser Reihe:
Glühendheiße Weihnachten
79. Biowettbewerb
Kostenlos
Der November 1989
90. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Haute cuisine auf dem Dorfe
Kostenlos
Der Schlüssel
Kostenlos
Margarete B.
Kostenlos
Gegenüber
Kurzgeschichte
Kostenlos
Fasching im Norden und anderswo
Kostenlos
Zwei kleine Brüder und kein Ende in Sicht
Kostenlos
Sonntagskind
Kostenlos
Paping
Kostenlos
Die Qual der Wahl
Kostenlos
Granada im August
87. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Muttertag
Kostenlos
Die blonde Frau
Kostenlos
BEATE
Kostenlos
PHILIPP
Kostenlos
Weihnachten bei uns
103. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Abgeschnitten vom Rest der Welt
Kostenlos
Mein Garten
Kostenlos
LORE
Kostenlos
Herbsterinnerungen
neue und überarbeitete Version
Kostenlos
Mein unvergeßlicher Fernsehauftritt
Kostenlos
Abenteuer zu zweit
Kostenlos
Unsere Familientiere
Kostenlos
Tante Milli
Kostenlos
Entlassung aus der Staatsbürgerschaft
89. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Das erste Jahr im neuen Leben
Teil 2 unserer Ausreisegeschichte
Kostenlos
Bei IKEA heisst es "Knut"...
Kostenlos
Abenteuer in Polen
Kostenlos
Das Fischland
94. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Reise nach Leningrad
88. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Meine Bären und Lotte
Kostenlos
Kuckucksei
Kostenlos
War ich eine Muse?
Kostenlos
Ein wirklich unvergleichlicher Sommer
Kostenlos
Unverhofft und unwiederbringlich - die Dresdener Vokalisten
102. Dear Diary-Wettbewerb
Kostenlos
Stichwörter: 
Weihnachten
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
critikus

Schön geschildert, aber läuft das nicht überall so oder so ähnlich ab? Es ist tut immer gut, an lange zurückliegende Familien-Weihnachten erinnert zu werden.

1 Kommentar
Angela

Ich denke schon, dass es fast überall ähnlich abläuft.
Danke Claus!

Wichtiger Beitrag
katerlisator

Eine sehr interessante Erzählung: Eine Kiefer als Weihnachtsbaum, das ist sehr ungewöhnlich.

Und Karpfen als Weihnachtsessen? Das wäre auch nichts für mich.

Aber so hat jede Familie ihre Sitten.

Toll geschrieben.

2 Kommentare
Anne Koch

Das richtig Festliche geht langsam verloren. Man denkt gern zurück an früher es war alles so besinnlich. LG Anne

Angela

Danke Matthias und Anne!

Wichtiger Beitrag
Rebekka Weber

Ja, sicher, man geht mit der Zeit ...
Aber schön ist es doch immer, wenn die Familienmitglieder (in deinem Fall einige, lach) zusammen kommen.

Dieses Jahr feiern wir bei meinem Sohn und seiner Freundin, die haben meinen Ex-Mann und mich eingeladen.
Nächstes Jahr bin ich wieder dran.

LG an Dich von Rebekka.

P.S. Herzige Fotos von dir!

1 Kommentar
Angela

Danke, liebe Rebekka!

Wichtiger Beitrag
Margo Wolf

KIndheitserinnerungen an Weihnachten sind immer die Schönsten, wenn man erwachsen ist, stöhnt man öfters über die viele Arbeit und verlernt, e szu genießen
Lg Margo

1 Kommentar
Angela

Oh, ich bemühe mich immer, dass es nicht in Streß ausartet. Diesmal bestimmt nicht :-))
Danke Margo!

Wichtiger Beitrag
hammerin

So ungefähr lief und läuft es weihnachten bei uns auch ab. Ein sehr schöner Beitrag.
LG grüße Dora

1 Kommentar
Angela

Danke Dora! Und einen schönen 2. Advent!

Wichtiger Beitrag
gittarina

Da hat sich einiges geändert mit den Jahren - aber ich glaube, der weihnachtliche Grundgedanke ist bei Euch sicher nach wie vor geblieben - habe Deine Geschichte mit viel Wärme gespickt - gerne gelesen -
LG Gitta

1 Kommentar
Angela

Danke Gitta!

Wichtiger Beitrag
Schreiberline

Ja, als Kind denkt man, das sei bei allen so. Und natürlich will man dann wissen, ob die Wünsche, die man hatte, vom Christkind erfüllt wurden. Sehr gut und ausführlich beschrieben, wie die Weihnachtsfeier bei euch abgelaufen ist, und abläuft. Ich wünsche dir auch in diesem Jahr ein so schönes Weihnachtsfest.
LG: Heidrun

1 Kommentar
Angela

Danke Heidrun!

Wichtiger Beitrag
KlaRaMar

Weihnachten in einer Pfarrfamilie. Das kenne ich auch von einem meiner Brüder. Und zu uns kommen unsere drei Töchter, die Schwiegersöhne und alle sechs Enkelkinder. Die Älteste, inzwischen 26, aus Chile und der Jüngste 4 Jahre alt, ganz aus unserer Nähe.
LG Klaus-Rainer

1 Kommentar
Angela

Oh, das ist schön! Ich wünsche Euch eine wunderschöne Zeit zusammen.
Danke Klaus-Rainer!

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Du, das war bei uns ähnlich: Mein Bruder und ich haben bei Abwesenheit der Eltern auch erstmal alles abgesucht nach evtl. versteckten Geschenken, zumal unser Vater unglaublich kreativ war, wenn es um die Verpackung ging;-) Also als Weihnachtsengel siehst Du ja wesentlich braver aus als Du bist g* - Beim Beschreiben des Festmahls läuft einem direkt das Wasser im Munde zusammen. Bei uns gab´s meist Kaninchen auf spanische Art... mehr anzeigen

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE