Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die blonde Frau

Von:
User: Angela
Die blonde Frau
****************************************************Beobachtungen aus dem Fenster***********************************************************


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Autobiografisches"
Alle Bücher dieser Reihe:
Glühendheiße Weihnachten
79. Biowettbewerb
Kostenlos
Der November 1989
90. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Haute cuisine auf dem Dorfe
Kostenlos
Der Schlüssel
Kostenlos
Margarete B.
Kostenlos
Gegenüber
Kurzgeschichte
Kostenlos
Fasching im Norden und anderswo
Kostenlos
Zwei kleine Brüder und kein Ende in Sicht
Kostenlos
Sonntagskind
Kostenlos
Paping
Kostenlos
Die Qual der Wahl
Kostenlos
Granada im August
87. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Muttertag
Kostenlos
Die blonde Frau
Kostenlos
BEATE
Kostenlos
PHILIPP
Kostenlos
Weihnachten bei uns
103. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Abgeschnitten vom Rest der Welt
Kostenlos
Mein Garten
Kostenlos
LORE
Kostenlos
Herbsterinnerungen
neue und überarbeitete Version
Kostenlos
Mein unvergeßlicher Fernsehauftritt
Kostenlos
Abenteuer zu zweit
Kostenlos
Unsere Familientiere
Kostenlos
Tante Milli
Kostenlos
Entlassung aus der Staatsbürgerschaft
89. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Das erste Jahr im neuen Leben
Teil 2 unserer Ausreisegeschichte
Kostenlos
Bei IKEA heisst es "Knut"...
Kostenlos
Abenteuer in Polen
Kostenlos
Das Fischland
94. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Reise nach Leningrad
88. Dear Diary Wettbewerb
Kostenlos
Meine Bären und Lotte
Kostenlos
Kuckucksei
Kostenlos
War ich eine Muse?
Kostenlos
Ein wirklich unvergleichlicher Sommer
Kostenlos
Unverhofft und unwiederbringlich - die Dresdener Vokalisten
102. Dear Diary-Wettbewerb
Kostenlos
Stichwörter: 
Fenster, Nachbarschaft
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
dahlia437

na, super umständlich, wenn man einen link gesendet kriegt, kann man nicht kommentieren. man muß das Buch auf dem profil des Autors suchen, dann kann man es kommentieren.
Naja.
also, wie gesagt: nett zu lesen. persönlich werde ich immer beobachtet, von meinem rauchenden Nachbarn, und, wenn er feiert, stehen die alle zu 100000 am Balkon und starren alle in meine Bude. hoffentlich schreibt der kein buch über mich, so, wie Du. :)... mehr anzeigen

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Alles was man so hört, sind die Deutschen wohl nicht besonders Kinderlieb. Ich mag Kinder und natürlich sollen sie spielen dürfen. Das ist ein natürlicher Drang. Erwachsene, die sich soweit von ihrer Kindheit entfernt haben, das sie das nicht mehr verstehen, sollte man nicht ernst nehmen....LG Horst

Wichtiger Beitrag
petmo11

Moin Angela,

ja so etwas geht offenbar und anscheinend sind sie nur noch auf so etwas aus. Das sind doch aber irgendwie Texte. Texte, je länger die Beziehungskiste ist, um so bessser. Hin und her blättern, unmöglich. Mit einem Buch, auch e-Buch, hat das doch niix mehr zu tun. Selbst Cover und Text haben keine direkte Beziehung miteinander.

Wie kommen die doppelten Leerzeilen zwischen den Absätzen zustande?
Der Editor ist doch... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ja, ich konnte zugreifen, allerdings musste ich dann auf deine Seite gehen, um den Kommentar zu schreiben und habe dann auch erst das Cover gesehen.
Unsere Bücher sehen jetzt so nackig aus.
Deine Geschichte hat mir gefallen. Trotz Beobachtung bekommt der Nachbar nicht alles mit und das ist gut so. Ich gebe dir auch ein Herz. Ich weiß nicht, ob du das sehen kannst. Irgenwie ist alles Sch....! mit dem System.
Herzlichst Christine

Wichtiger Beitrag
guerain

Tja, wo mag sie sein? Schön erzählt.
ich musste jetzt zum Kommentieren extra auf Deine Seite navigieren. Schaun wir mal ob bookrix das noch besser hinbekommt.
Gruß
Rainer

Wichtiger Beitrag
Geli

Schönes Geschichte, aber wie finde ich vom Link zum Kommentieren. Ich bin jetzt extra auf deiner Seite gewesen, aber das kann doch so nicht funktionieren. Geli

Wichtiger Beitrag
gittarina

ja, ich habe es gefunden und gelesen und favorisiert - die Aufmachung ist schon gewöhnungsbedürftig - aber Dein Text hoch interessant, weil so lange mehr oder weniger neben- oder miteinander und plötzlich weg. Vielleicht lebt sie gar nichgt mehr?
LG Gitta

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Alles ok, Buch kann man lesen, wenn es für mich jetzt auch keine Bücher mehr sind. Das sind lose Textseiten aneinander gereit. Ohne Cover und Rückseite bleiben es Fragmente.

Menschen, wie deine Nachbarin, verstehe einer die Gedanken des anderen......

LG Horst

Wichtiger Beitrag
regenwolke

...da beobachtet man jahrelang und plötzlich fragt man sich: warum habe ich das nicht mitbekommen?...
LG Corinna

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE