Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Jason M. Dragonblood - 4

Planetenkonstellation - Axas Vermächtnis Von:
Jason M. Dragonblood - 4

Zwischen Leben und Tod zu verweilen, keinen Finger rühren zu können ... 

Jason hatte die Welten unter Einsatz seines Lebens gerettet, sich nun aus dieser halb toten Isolation allein wieder herauszubefördern ... unmöglich!

Jetzt mussten andere Mächte ans Werk gehen.

Der Kampf um Jasons kümmerliche Lebensflamme begann…

Saberas Hoffnung lag auf den hohen Dragaufrüstern, denen man unermessliche Heilkräfte zuschrieb. Aufgerüstet mit diesen Heiligtümern musste er doch wiederbelebt werden können!

Wie alle, die ihn liebten, gab auch Rob nicht auf. Er wollte ... nein, musste seinen Sohn finden. Unterstützung bekam Rob von seine Kumpel und Friedhofswächter Zakton.

Selbst die Dämonenfürstin Rilla ließ sich herab und half den Dragots, wo sie nur konnte.

Anders erging es Skyla, sie konnte fühlen, wie sehr Jason sie brauchte, und folgte seinen Seelenschrei.

Nur eine Person war es gerade recht, dass Jason ihr nicht mehr in die Quere kommen konnte ... Axa. Sie entwarf ihren eigenen perfiden Plan, diesem Planeten ein grauenhaftes Ende zu setzen.

Konnte Axas Konstellation noch abgewendet werden?

Falls ja, von wem?

 



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Jason M. Dragonblood"
Alle Bücher dieser Reihe:
Jason M. Dragonblood
Blutfluch der Dragots
5,99 €
Jason M. Dragonblood - 2
Drachenflügel und ein Versprechen
5,99 €
Jason M. Dragonblood - Teil 3
Nebeldrachen und ein rettender Seelenschrei
5,99 €
Jason M. Dragonblood - 4
Planetenkonstellation - Axas Vermächtnis
5,99 €
Jason M. Dragonblood - Teil 5
Acht Drachentöter und vier Dragaufrüster
4,99 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

5,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen revangeangel_1422889534.3588330746 978-3-7396-8919-7 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE