Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein Kater namens ...

Von:
User: lydiawee
Ein Kater namens ...
Für Katzenfreunde zum Selberlesen ab 8 Jahren oder zum Vorlesen ab 5 Jahren

Anna und Mia wollen eine Katze, aber ihre Mutter sträubt sich dagegen. Wie können Sie sie nur überzeugen, dass Katzen keine flohtragenden, kratzenden Haarmonster sind?

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,99 €
Stichwörter: 
Katze, Kater, Würzburg, Erstes Lesealter
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
gittarina

Die Leseprobe liest sich schon mal ganz toll: Flo oder Timm - ja, dann man sich auf ganze Geschichte freuen. Bei uns gab es früher nur Hund, Katzen waren nicht gestattet - aber meine Kinder haben dann ihr Katzen gehabt und auch ich habe nach wie vor eine Mieze und möchte sie nicht missen... lg Gitta

3 Kommentare
lydiawee

Danke. liebe Gitta, freut mich .-) Wir hatten früher einen ganzen Zoo, aber nie einen Hund :-) Katzen sind irgendwie Persönlichkeiten, das gefällt mir an ihnen so. LG Andrea

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
goldie.geshaar

Ich bin auch mit Katzen aufgewachsen und kann dem Vater Recht geben: Sie sind sehr angenehme Hausgenossen. Eine schön und lebendig erzählte, kindgerechte Geschichte! LG Uschi

5 Kommentare
lydiawee

Vielen lieben Dank, Uschi :-) Du bist ein Schatz :-)
Ich hab heute auch wieder Katzen und sie tun mir immer noch gut ...
Liebe Grüße, Andrea

goldie.geshaar

Ich habe zwei dicke Kater, Brüder, die mir abends die Füße wärmen...*schnurr* und mich morgens aus dem Bett kuscheln!
Einmal auf den Geschmack gekommen, lässt es einen nie wieder los... :)

lydiawee

Meine Kater sind grad auch dick, Winterspeck, unsere Minke ist leder dünn, wird langsam alt ... Das Schnurren und Füßewärmen gefällt mir auch am besten. Barny aportiert zusätzlich alles was man ihm hinwirft :-)

goldie.geshaar

Ha, herrlich! Das hat meine frühere Katze auch gemacht... Der eine von meinen Katern ist irgendwie immer dick, obwohl er der aktivere und mehr draußen ist. Eigentlich wollte ich sie Stan & Olli nennen, konnte mich aber leider nicht gegen den Rest der Familie durchsetzen....^^

lydiawee

Unsere heißen Benny und Barny, die Namen hatten sie schon im Tierheim und meine Jungs meinten, wenn sie schon so hießen .-)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen lydiawee_1378976214.0052280426 978-3-7309-6081-3 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE