Übermäßiges Schwitzen beheben!

Achselschweiß: Geruch und Schweißflecken verhindern! Von:
Übermäßiges Schwitzen beheben!
Liebe Leserin, lieber Leser,

was ist die Ursache von zu häufigem und extremem Schwitzen? Wie kommt es zum Schweißgeruch trotz gründlicher Körperpflege? Wann wird Schwitzen zur Krankheit namens Hyperhidrose? Wie kann man Schweißausbrüchen bereits im Vorfeld präventiv entgegenwirken?

Wir entschlüsseln wichtige Informationen zu diesem Tabuthema. Schweißflecken unter den Achseln sind unangenehm, peinlich und auch unangemessen. Wenn ein wichtiger Termin bevorsteht, ein Bewerbungsgespräch, ein Treffen unter alten Klassenkameraden oder ein romantisches Date, dann ist das Letzte, was wir gebrauchen können, müffelnder Achselschweiß, der unsere Kompetenz untergräbt. Es gibt sogar Menschen, die sich aufgrund von ihrer übermäßigen Achselschweißproduktion von anderen Menschen isolieren aus Angst vor erneuten Peinlichkeiten und schmerzhaften Ablehnungen. Kaum jemand äußert sich zu dem Thema Körpergeruch, aber alle riechen ihn. Doch keine Bange, es gibt einen Ausweg! Also, liebe Leserin und lieber Leser, aufgepasst, hier kommen gleich mehrere Lösungen!

Bist du bereit? Dann können wir mit den essenziellen Informationen beginnen, die dich endlich von dem Leiden befreien, damit du schon bald ein schweißgeruchsfreies Leben genießen kannst.

Und los geht´s!

Herzliche Grüße!

Deine Aline Kröger

Personal Coach/ Psychologische Beraterin, Motivationscoach, kfm. Fremdsprachenkorrespondentin, Fitnesstrainerin, Autorin, Hörbuchsprecherin und Autodidaktin

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
Stichwörter: 
Achselschweiß, Schwitzen, Schweiß
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen vx174bbc0e97e45_1427104053.7759180069 978-3-7368-8525-7 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE