Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Verwunschene Herzen

Das verbotene Buch Von:
Verwunschene Herzen

Der junge Wissenschaftler Pip freut sich auf einen Neuanfang in den USA. Endlich kann er den bösen Blicken entkommen, die ihn schon lange verfolgen. Niemand traut dem jungen Mann mit der hellseherischen Gabe. Doch dann zwingt ihn seine Tante zu einem Sommerjob auf dem Land. Ausgerechnet in einem Esoterikladen soll er für Ordnung sorgen und dabei ein Buch stehlen.
Aber die Kleinstadt Hollerbusch ist nur scheinbar verschlafen. Zu Pips Überraschung ist Jules, der Besitzer des Esoterikladens, nicht alt, sondern jung und auffällig gut aussehend. Ein Nebel aus Geheimnissen und Magie scheint Jules zu umgeben. Doch was davon ist echt und was nur Bühnenzauber?
Zuerst bringt der schöne Jules Pip mit seiner abweisenden Art aus der Fassung. Doch mit der Zeit wird er freundlicher, kümmert sich sogar liebevoll um seinen Gast. Tag für Tag kommen sie sich näher und Pip versteht langsam, wie außergewöhnlich Jules wirklich ist.
Immer seltsamere Dinge ereignen sich unterdessen in Hollerbusch. Pip kommt dem Geheimnis des Buches langsam auf die Schliche. Doch als er begreift, dass er ein ebenso gefährliches wie verbotenes Buch sucht, ist es zu spät. Eingewoben in das Netz aus Intrigen und Magie, steht plötzlich Pips Leben auf dem Spiel. Bald weiß er nicht mehr, wem er glauben kann. Nur zusammen mit Jules kann er das Rätsel lösen.

Veröffentlichung: Samstag, 10.10.2020

Covergestaltung: Rebecca Russ, sturmmoewen.at

Es gibt noch einen Platz auf der Liste der Rezensionsleser. Schreibt mich einfach an. 


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Rolligirl

Das Buch ist schön und hat ein Happy End :-)

Wer es Lesen will, sollte kein Problem mit Hexen und so haben und außerdem mit Rückblicken in eine sehr weit zurückliegende Vergangenheit in Geschichten gut klarkommen.

Pip hat sein Glück echte verdient, auch wenn es sehr lange dauerte bis er es fand :-)

Das mithilfe einer Person der ich am Anfang der Geschichte ich nur negative Dinge zu getraut habe und am Ende kann sie sogar noch um Hilfe bitten ;-)

1 Kommentar
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE