Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Gute Orte, böse Orte...

Von:
User: alias.i
Stichwörter: 
Storch, Lavendel, Illusion, Grugapark
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
robustus

Dein Empfinden kann ich nachvollziehen.Manche Haueser haben eine unheimlich gute Atmosphaere, bei anderen dagegen will man nur fluechten und das hat nichts mit der Bausubstanz zu tun.Bei Plaetzen und Orten ist es aehnlich.

Wichtiger Beitrag
sissi136

Schmunzeln ... wünsch mich an gute Orte, die Bösen lasse ich links liege...verraten, wo es mehr davon gibt, tue ich auch nicht....

Wichtiger Beitrag
alias.i

aber ich hoffe, ich kann irgendwann mit einem einzigen gedanken den wald heraufbeschwören...
danke für deinen kommentar und einen lieben gruß an dich.

Wichtiger Beitrag
avaita

kommentierte kürzlich, wenn du hinter Steinmauern lebst, alles ist wie du es sehen willst.
Du musst nicht Wald sehen um Wald zu leben

Wichtiger Beitrag
critikus

Böse Orte gibt's nirgendwo, nur böse Menschen. Aber ich weiß schon, wie das gemeint ist. Du hast das mit Humor gewürzt beschrieben.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Siehst Du, und deshalb laufe ich nie, damit ich die schönen Seiten der Natur nicht achtlos links liegen lasse :-)

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

... solche Orte kenne ich auch und guten sind rar. Ich war gerne in Gedanken bei Dir an Deinem Lieblingsort. Der Lavendelduft ist mir gegenwärtig.
LG Heidi

Wichtiger Beitrag
johnnycrash

wieder nüchtern, werden wir nach Essen in den Grugapark eingeladen und finden eine versteckte wahre Oase. Helgas Kommentar findet die rechten Worte für diesen Text

Wichtiger Beitrag
helgas.

dennoch amüsiert mich die vorgelegte Beschreibung, die wohl stets auch viel mit dem jeweiligen Zustand der Protagonistin zu tun hat.
Mein Gott, manchmal ist jeder Ort schön und gut, auch der Gemeinste und manchmal findet man die ganze Welt unerträglich und ein Schuldiger muss her, das böse Tal eben mit seinen widerlichen Hängen, welches gerade in der Nähe ist.
Die Dialektik zwischen Mensch und Natur, die es zu begreifen gilt.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE