Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

BURN OUT

nach einer wahren Begebenheit... Von:
User: alias.i
BURN OUT
Frau Iggys Strategie zur Abwehr von lästigen Kunden...

Stichwörter: 
Büro, Telefon, Arbeitskollege, Kundin, Frust
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
angelface

glaub jaa nicht, dass ich eines deiner Bücher, Short Storis und(oder LONG-geschichten nur einmal lese............................
mich schreckt nicht mal die Zeit und Kommentare die JAHRE dazwischen liegen..
ich nehm sie mir - wie dieses hier...
nochmal vor..
schließlich will Frau ab und an
mal wieder was zum schmunzeln haben...das find ich immer Hier!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wichtiger Beitrag
sissi136

Mir scheint, die Bewertungen von vor 4 Jahren haben sich in Luft aufgelöst. Das Buch wurde mir in der Favoriten nicht angezeigt, ich kenne es und siehe da, ich habe es vor 4 Jahren gelesen.
Der Relaunch... ein Neustart in vieler Hinsicht.

1 Kommentar
alias.i

da ist wohl einiges verschütt gegangen - vor allem das vertrauen. ;-) danke schön sissi dafür, dass du da warst.

Wichtiger Beitrag
rosenjule

aber es gibt auch noch nette, gerne Auskunft erteilende Menschen am Telefon.
Gruß Jule

Wichtiger Beitrag
laemmchen

Meine Jüte, immer dieser Störfaktor Kunde. Dabei könnte Arbeit so viel Spaß machen... Zwinker ;)
DEN Klingelton hätte ich auch gern.
Super beschrieben, so isses doch, sei´n wir doch mal ehrlich.
Ich lach mich fort :))))

Wichtiger Beitrag
elvis1951

Gut, wenn überhaupt reagiert wird. Heutzutage kommt doch immer , "Bitte warten der nächste freie Mitarbeiter steht nur für sie bereit" oder "Rufen sie zu einem späteren Zeitpunkt an ,alle Mitarbeiter sind besetzt", Deshalb rufe ich so gerne an, da braucht man wenigstens nicht freundlich zu sein.
Lächelnd grüßt Klaus

Wichtiger Beitrag
alias.i

voll aus dem leben gegriffen, alle sind genervt, egal auf welcher seite sie sitzen.
danke schön für stern und kommentar!
lieben gruß

Wichtiger Beitrag
reininde

ich hab jahrelang "First Level Support" gemacht, Deine Satire ist so weit nicht weg vom echten und vom Wahren Leben
Reinhard

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE