Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Mirjam

Mutter des Menschen Von:
Mirjam
Dieses Büchlein enthält zwei Meditationen mit den wesentlichen Aussagen der Bibel über die Mutter des Erlösers.
Auch Protestanten, Zweifler und andere gute Christen können mit Maria (Mirjam, Miriam, Mirijam, Miryam, ...) etwas anfangen.


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Biblische Balladen"
Alle Bücher dieser Reihe:
Biblische Balladen I
Vom Anfang
Kostenlos
Biblische Balladen II
Rahab und Rut
Kostenlos
Batseba
Die Frau an mancher Seite
Kostenlos
Mirjam
Mutter des Menschen
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Tilken

mit Kind - (woher?) die von einem im wahren Sinn des Wortes liebevollen Mann (Josef) aufgefangen wird. Es gibt ja Thesen, die den Knaben Jehoschuah als Enkel des damals gerade herrschenden Königs ansehen.
Viel gewaltiger noch finde ich den Fakt, wie sehr und offen die
jüdischen Menschen für Verbesserung des allgemeinen unterdrückten Lebens kämpften und offen waren, sich etwas Neuem hinzugeben.Einer von anderen vielen... mehr anzeigen

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

wenn man sich hier durch den Jahrmarkt der Banalitäten und Eitelkeiten liest,ist entspannend Menschen zu treffen die sich über unseren Glauben und Seelen ernsthafte Gedanken machen-ich lese deine Texte gern,sie müssen ja auch nicht für jeden verständlich sein.
Liebe Grüße fienchen

1 Kommentar
donalfredo

Schön, dass Du Texte von mir gerne liest.

Ein bisschen Geheimnisvolles macht sich natürlich immer gut, trotzdem bin ich schon daran interessiert, verstanden zu werden.
Die Verständlichkeit nimmt dann enorm zu, wenn man sich mit den "Vorlagen" (Quellen) beschäftigt. Da ich nicht... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE