Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Morden wie der Teufel in Frankreich

Zwei Thriller und eine Kurzgeschichte Von:
Morden wie der Teufel in Frankreich

Eine Reihe von Morden erschüttert Marseille. Alle werden auf dieselbe Art begangen. Das Tatmuster ist den Kommissaren Pierre Marquanteur und Francois Leroc nicht unbekannt, denn es gehört zu einem Täter, der seit Jahren nicht mehr in Erscheinung getreten ist. Haben die Kommissare es wirklich mit diesem mysteriösen Unbekannten zu tun oder mit einem Nachahmungstäter?

Kriminalromane der Sonderklasse - hart, actionreich und überraschend in der Auflösung. Ermittler auf den Spuren skrupelloser Verbrecher. Spannende Romane in einem Buch: Ideal als Urlaubslektüre.

 

Gesamtumfang: 300 Seiten.

 

Dieses Buch enthält folgende Krimis:

 

Alfred Bekker: Mord an Bord

Horst Weymar Hübner: Das brennende Paradies

Alfred Bekker: Ein Killer in Marseille



Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

 


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,49 €
Stichwörter: 
Cassiopeiapress
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen cassiopeiapress_1495542631.8466429710 978-3-7438-1425-7 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE