Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Alfred Bekker Ostfriesland-Krimi - Eine Kugel für Lorant

Cassiopeiapress Thriller Von:
Alfred Bekker Ostfriesland-Krimi - Eine Kugel für Lorant

Kriminalroman um das Boßeln, angesiedelt in Emden, Südbrookmerland, am Großen Meer, Aurich und Umgebung.
Ein Ostfriesland-Krimi von "Elben"-Autor Alfred Bekker.
Lorant, ehemaliger Polizist und nun Privatermittler, wird von Bernhardine Sluiter engagiert. Die resolute Geschäftsfrau bezweifelt, dass der Tod ihres Mannes ein Segelunfall war. Schon bald stößt Lorant auf einige interessante Details, die von der lokalen Polizei übersehen oder als unwichtig erachtet wurden - und von Kommissar Steen hat er auch keinerlei Unterstützung in diesem Fall zu erwarten.
Was Lorant am meisten irritiert, ist eine Boßelkugel. Was hat diese an Bord eines Segelbootes zu suchen? Als weitere Leichen gefunden werden, bei denen ebenfalls eine solche Kugel liegt, ist für ihn klar, dass jemand eine Rechnung begleichen will. Doch was verbindet all die Toten, und wer steckt dahinter?


Über den Autor:
Alfred Bekker, geb. 1964, schreibt Fantasy, Science Fiction, Krimis, historische Romane und Bücher für junge Leser. Seine Romane um „Das Reich der Elben“, „Gorian“ und die „DrachenErde-Saga“ machten ihn einem großen Publikum bekannt. Bevor er sich ganz dem Schreiben widmete, studierte Bekker für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen und war im Schuldienst tätig. Er ist verheiratet und hat einen Sohn.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
0,00 €
Stichwörter: 
Cassiopeiapress
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen cassiopeiapress_1424035637.5982210636 978-3-7368-7891-4 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE