Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Außerkörperliche Erfahrungen

Teil 8 - Zwischen Traum und außerkörperlichen Erfahrungen Von:
Außerkörperliche Erfahrungen

Manche Schlaferlebnisse, die wir für Träume halten, sind unbewusste Wanderungen unseres Seelenkörpers. Nach wie vor ist unserer Frontallappen, der für das logische Denken verantwortlich ist, auf den Schlafmodus heruntergefahren. Dies führt dazu, dass wir uns der Situationen in ihrer Bedeutung nicht gewahr werden und diese mit Fantasien überlagern oder durch entsprechende Interpretation in unsere Fantasien einbauen. Sehr oft glauben wir einfach, dass wir wach sind, wobei wir dann über so manche Ungereimtheit hinwegsehen.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Außerkörperliche Erfahrungen"
Alle Bücher dieser Reihe:
Außerkörperliche Erfahrungen
Teil 6 - Astrale Organisationen
0,00 €
Außerkörperliche Erfahrungen
Teil 7 - Astralkörper, Plastizität
0,00 €
Außerkörperliche Erfahrungen
Teil 8 - Zwischen Traum und außerkörperlichen Erfahrungen
0,00 €
Außerkörperliche Erfahrungen
Teil 9 - Paranormaler Äther (Bioäther) und Ätherkörper
0,00 €
Außerkörperliche Erfahrungen
Teil 10, Unbewusste Aussendungen und Seelenteile
0,00 €
Außerkörperliche Erfahrungen
Teil 11, Medialität und Geisterkontakte
0,00 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,00 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen ballabene_1487697220.4338579178 978-3-7396-9909-7 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE