Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der neunte Kreis

Von:
Der neunte Kreis

Herbst 2018. Der 43-jährige Internist Mathias Raab-Buchner gesteht in einem Schreiben an seinen Notar den Mord an seiner Frau. In vier Briefen, die er seinem Testament beifügen lässt, beschreibt er die perfekt geplante und durchgeführte Tat. Was er zu diesem Zeitpunkt nicht ahnt: der Mord war nicht so perfekt, wie er gedacht hatte.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,00 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen jh6d5cc1f15f465_1542805790.0463159084 978-3-7438-8949-1 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE