Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs
404
"Im Arbeitszimmer Deines verstorbenen Vaters findest Du in einer verschlossenen Schublade eine CD-Rom. Auf dieser befinden sich verschiedene Internet-Links, sowie ein Brief Deines Vaters an Dich. In dem Brief bittet er Dich, den angegeben Links zu folgen. Was erwartet Dich?"

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
skreutzer

Tja, hätte der Sohn nur die "Wayback Machine" von archive.org, dem Internet-Archiv, gekannt...

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Nun gut, ich gebe zu, es erscheint mir nicht ganz logisch, dass die Mutter die Schublade nie aufgemacht hat. Jeder wäre wohl zu neugierig und hätte sie gewollt, auch sie hätte sie wohl aufmachen können
Aber davon abgesehen eine wirklich sehr tolle Geschichte, gut erzählt und irgendwie lässt sich mich breit grinsend zurück
Wirklich blöd gelaufen ^^
So hat der Vater sich das bestimmt nicht vorgestellt *grins*
Na ja. Die Tiere werden sich freuen :D

Wichtiger Beitrag
bambambaam

das buch ist spanend.
aber der anfang ist totlangweilig.
Außerdem wusste man nicht was am ende passiert.
aber ist besser als alle213 bücher die ich gelesen habe.

dein unbekanter

Wichtiger Beitrag
Chîara

Flüssig und humorvoll geschrieben, hinterlässt ein Lächeln auf den Lippen. :)

Wichtiger Beitrag
Conni Danias

...und schmerzlos. Gar keine schlechte Idee. Aber 404 multipliziert mit der Anzahl der Links hätte auch eine Safekombination sein können. Aus der Grundidee 404 (die finde ich klasse) hätte man mehr machen können.

Wichtiger Beitrag
irley2009

Dem Vater keine Blumen aufs Grab, dafür dem Autor einen Stern. Gruß irley

Wichtiger Beitrag
garlin

Die 404-Idee ist Klasse. Bei meinen PC-Kenntnissen hätte ich der Vater sein können...

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE