Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Liebe, die Kunst und der Tod

Cassiopeiapress Thriller/ Edition Bärenklau Von:
Die Liebe, die Kunst und der Tod

Roman von Alexander Bertsch

 

Der Umfang dieses Buchs entspricht 283 Taschenbuchseiten.

 

Die Puppe lag auf dem Bauch, den rechten Arm nach vorn gestreckt. In der linken Schulter steckte ein goldener Stift, an dem ein weißes Blatt Papier befestigt war. Der Parkwächter riss das Blatt ab: drei Zeilen, offenbar aus einem Gedicht.

Und dann geschieht der Mord. Die Zeitung berichtet: „Die unbekleidete Leiche einer Frau… auf dem Bauch liegend… den rechten Arm nach vorn … in ihrer linken Schulter ein goldener Stift mit einem Blatt Papier…“

Ein Mörder, der seine Tat ankündigt und aufwändig inszeniert. „Ein Verrückter!“, konstatiert Hauptkommissar Jensen. Und die Anzeichen mehren sich, dass der unberechenbare Täter weitere Opfer erwählt hat, denen seine narzisstische Kunst den Tod bringen soll. Ein Wettlauf zwischen Kripo und Mörder beginnt.

Ein Roman über die dunklen Seiten der Seele. Und über die heilende Kraft der Musik, der Malerei und der Liebe.

 


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen cassiopeiapress_1443544410.5257179737 978-3-7396-1599-8 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE