Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Amor monstrum, daemonem, et angelus

Liebe zu einen Monster, Dämon und zu einem Engel Von:
Amor monstrum, daemonem, et angelus
Er wird von den Dorfbewohner gehasst und verachtet. Zudem ist er alleine. Ohne Familie und ohne Freunde. Ganz alleine versucht er seinen Alltag zu meistern, doch ohne Erfolg. Da beschließt er, Sebstmord zu begehen. Doch Kyubi rettet sein Leben und wird von Itachi aus den Dorf gebracht. Bei Akatsuki findet er eine neue Familie und ein neues Leben.

BITTE BEACHTEN: ABGESCHLOSSEN

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Bae_Hyung

Servus!! Super spannende und auch traurig Story aber sie ist echt klasse geschrieben! Mir gefällt sie^^

Wichtiger Beitrag
ladyrainbow85

Hey^^ Klasse Geschichte^^ armer Naru hab richtig mit gelitten mit Naru *wein* schön das Itachi ihn doch noch retten konnte und er dann bei ihm glücklich geworden ist^^ und schön ist auch das Naru Kyuubis Nachfolger geworden ist ^^

Wichtiger Beitrag
Zanna

Hey, du hast einen schönen Schreibstil und der Inhalt ist wirklich interessant und gut geschrieben!

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE