Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Sinnlos?

Von:
User: Alex96
Sinnlos?
Eine kleine Kurzgeschichte / Parabel..
Zum Inhalt: es geht um einen kleinen Jungen, der verzweifelt versucht seinem Leben einen Sinn zu geben..
Viel Spaß beim lesen :)

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
alastor.typewriter

- Schreibstil: Top. (bdw: Warum das Präsens? Persönliche Vorliebe, Symbolik, Ausdruck...?)
- Thematik: Hochinteressant. Wer hätte solche Gedanken nicht schon selbst gehabt, wie der Protagonist?
- Wendung: Von mir aus mag man einwenden, es sei überspitzt, aber was wäre ein Drama, ohne eine Katastrophe? Will uns der Autor einer Katharsis unterziehen? --

Unbedingt empfehlenswert. Vor allem die unglaubliche Kürze ist ein... mehr anzeigen

1 Kommentar
Alex96

vielen dank!

Wichtiger Beitrag
gamefreak

Oh ha... Ja, es erinnert an Kafka.
Wobei du keinerlei Rechtschreibfehler hast. ;D Auch sonst ist die Parablel sehr tiefgründig. Ich mag allerdings keine langen Schachtelsätze. Deshalb würde ich dir empfehlen hier und da noch zu kürzen. Kürzere Sätze verstärken das tiefgründige noch mehr.
Ansonsten kann ich mich nur meinen imaginären Hut ziehen!

12 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
roland b

Sicher hätte ich das einem Nietzsche/Cicero/Schopenhauer entgegnet. Nur war ich leider nicht in ihrer Zeit unterwegs (oder zu meinem Glück).
Es ist eine Eigenart der - nicht nur - deutschen Literatur. Somit auch nicht generell wegzudenken. Nur manchmal sind sie störend. Zumeist... mehr anzeigen

alastor.typewriter

"Ein Zarathustra ohne Schachtelsätze wäre kein Zarathustra ;)"

Sehr richtig! ;)

Belassen wir es dabei?

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Der verzweifelte Versuch aus dem alltag zu steigen und dessen Sscheitern führen schlussendlich zu einem letzten fatalen Versuch ...
Sehr "Kafka"-artig gehalten. Würde mich interessieren, welcher Geschichte gegenüber diese hier analog als Parabel verläuft.

1 Kommentar
alastor.typewriter

kafka-artig? könnte man so sagen.... ;)

Wichtiger Beitrag
Edition Archivo

Also ich muss gestehen, ich bin in vielerlei Hinsicht beeindruckt.

Du verwendest in Deinen doch noch recht jungen Jahren Gedankengänge die sich vielen Menschen (inkl. mir) erst einige Zeit später erschließen. Das ist sehr bemerkenswert.

Auch das Thema mit dem Du Dich auseinandersetzt, ist zwar so alt wie die Menschheit selbst, aber ebenfalls für die meisten Menschen eher ein späteres.

Vom Schreibstil usw. Ebenfalls ein Plus.
... mehr anzeigen

1 Kommentar
Alex96

Freut mich!!! :)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE