Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

blickwinkel

aus dem dachfenster Von:
blickwinkel
Das Jahr 2000 war für mich aufregend und sehr interessant, ich erlebte emotional Höhen und Tiefen. 2000 war auch mein produktivstes Jahr - die meisten Texte stammen aus dieser Zeit. So auch der "Dachfenster"-Zyklus. Diese Texte hatte ich bereits zusammen mit anderen unter dem Titel "meine gedanken" ein Jahr später in Papierform unter Freunde gebracht und später Auszüge daraus auf www.blog.de veröffentlicht.

Stichwörter: 
Gedichte, Gedanken, Philosophie, Denken, Dasein
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
gnies.retniw

Eine interessante Idee, seine Gedanken beim Blick aus dem Dachfenster ins Firmament und anderswohin schweifen zu lassen und dabei, der Uhrzeit angemessen, den Blickwinkel zu verschieben. Diese Lyrik ist aus meiner Sicht ein wenig schwerfällig, kopflastig. Der Zugang zu den Gedanken des Autors ist schwierig. Dennoch ist auch hier die Wortgewalt, mit der er seine Gedanken umsetzen kann, spürbar. Auch die Lust, in freier... mehr anzeigen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Enya K.

bildgebend dargestellte Gedankengänge, eine klare,doch ausdrucksstarke Sprache mit wunderbaren Bildern lassen den Leser teilhaben an deinem Fensterblick.
"Blickwinkel aus dem Dachfenster" gefällt mir gut. Dazu die passenden Bilder, ein schönes Werk.
lg
Enya

Wichtiger Beitrag
sundown

wie schön..das kenne ich genau..eben diese Blicke habe auch ich in einer Reihe von "Fenstergedichten" eingefangen.
Gefällt mir sehr
LG PErdita

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE