Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Später Frühling

Von:
Später Frühling
Dies widme ich allen, die sich darin wiedererkennen. Eine späte Erkenntnis ist oft besser, als gar keine.
Wir erreichen eines Tages alle den Punkt, wo die Jugend nur noch eine ferne Erinnerung ist, und vielleicht fühlen wir uns dann vom Leben betrogen?
Da ist es doch ein tröstlicher Gedanke, dass wir im Herzen noch immer jung sein können...

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

<3 ➮ ︀➥ WWW.INTIMCONTACT.COM?_ebook-adorabelle-spaeter-fruehling

Wichtiger Beitrag
ulla

Wenn einem ab einem gewissen Alter immer noch nicht egal ist, was die anderen sagen, hat man etwas falsch gemacht.
Ich mag die "alte, junge Tänzerin"!

3 Kommentare
Adora Belle

^^ Geht mir genauso! Vielen Dank!

LG, Adorabelle

Gelöschter User

<3 ➮ ︀➥ WWW.INTIMCONTACT.COM?adorabelle_1317849808.8972249031

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Nun mach mal halblang!
Texte von Adorabelle als alter gebeugter Frau werde ich frühestens in sechzig Jahren ernst nehmen!
Alina

Wichtiger Beitrag
Jane Blond

Wie wahr.
Und so wichtig zu erkennen, dass Alter nicht vor Torheit schützt. Lieber einmal zu viel ein Tor gewesen, als nicht gelebt haben!

Wichtiger Beitrag
kykyde

Alter ist zeitlos in einem, und wer auf der Höhe der Zeit lebt, der lebt in seiner Zeit. Gut aufgezeigt, wie dies gemeint ist. Toll, auch das Cover.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

wunderbar!
Ein Text, den ich einfach treffend finde. Diejendigen sind alt, die ihre Einstellung zum Leben niemals änderten. Wenn ich hin und wieder meine Jugend hervorhole, dann bin ich mir ungeheuer bewusst! Und kann es etwas schöneres geben, als sich selbst bewusst zu sein?
Dahin sollten diese Spötter ihre Gedanken lenken, statt sich fremd zu schämen!
Danke für diesen Text.
moonlook

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE