Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Familie 2.0

Kraftplatz oder Kampfarena Von:
User: gerardos
Familie 2.0

Hier entsteht ein eBook, in dem Betroffene über ihre Familie schreiben oder zeichnen. In Prosa oder in Reimen. Eine Art emotional aufbereitete Zeitgeschichte. Jede kann einen Beitrag senden. Dieser wird veröffentlicht - ist aber jederzeit zu ändern oder zu löschen. Die Möglichkeiten gegen unrechtes Recht vorzugehen, sind begrenzt. Oft kann nur darüber geredet oder geschrieben werden; und oft nicht einmal das. Angesprochen sind Alle: Die, die glücklich in und mit ihrer Familie sind. Die, denen Behörden und/oder Gerichte ihre Familie nahmen. Die, die in Heimen aufwuchsen und Familie erst als Erwachsene lernen durften. Die, denen durch Menschen Unrecht geschehen ist. Die, denen durch Krankheit oder Unfälle Fürchterliches widerfahren ist. Eben Alle, die etwas zum Titel: Familie 2.0, Kampfplatz oder Kraftarena sagen wollen. Kontakt: www.kind24.co.at Gerhard Männl Wahrheit ohne Vielfalt ist meist Einfalt.

 

Gerade heute, in einer Zeit, in der Familie eine grundlegende Änderung erfährt, sollte der Familie - in all ihren Erscheinungen - ein besonderes Augenmerk gewidmet werden.


Stichwörter: 
Familie
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
gerardos

Familie ist eine notwendige Selbstverständlichkeit und kein Zankapfel kurzlebiger Ideologien.
Auch wenn sich die Familie wandelt, so bleibt sie doch der Ort der Kraft, um Altes zu bewältigen, Gegenwärtiges zu meistern und Neues zu versuchen.

Familie ist kein Selbstzweck. Familie ist eine Conditio sine qua non für die Menschwerden.

Die Menschheit könnte auch ohne Familie fortbestehen - allerdings nicht als Menschheit.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE