Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Tony Ballard #271: Ich sollte tausend Tode sterben

Cassiopeiapress Horror Von:
Tony Ballard #271: Ich sollte tausend Tode sterben

Ich betrachtete mein Spiegelbild im Panoramafenster meines Penthouses. Vor mit stand ein Mann, den ich so gut kannte wie niemanden sonst und der mir gleichzeitig auch so fremd war wie kein anderer.

Tony Ballard, der Dämonenhasser ... O ja, ich hasste die verdammten Ausgeburten der Hölle mehr denn je, seit sie mir meine Familie genommen hatten. Deshalb hatte von nun an kein Schwarzblütler mehr auch nur den Hauch von Erbarmen zu erwarten, sobald ich ihn gestellt hatte. Wo immer sie meinen Weg kreuzten, würde ich sie gnadenlos vernichten. Mir war kalt, obwohl es nicht kalt war. In mir herrschte eine deprimierende Leere, und ich fühlte mich entsetzlich einsam.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen cassiopeiapress_1454956122.2564730644 978-3-7396-3661-0 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE