Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs
teddemehr
teddemehr
teddemehr ist offline.

 

 
0 | 0
Bücher (16)
Wichtiger Beitrag
teddemehr

Das wird ein Wahlsonntag, der im September des Jahres '17 nach dem Millenium.
Da wird aufgetischt werden, wie so die fein duftende Pilzsuppe mit Mai-Rißpilz zu Septembertagen.
Knollenblätterpilze könnte man auch gefunden haben, grüne, gelbe. Sie sich reinzuschneiden, um es sich dann aufzutischen.
Diese Neuigkeiten der Septemberwahl stehen dafür, was man da im Pilzkorb Schönes drinnen hat. Und all zu vieles davon, das kennt man... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
teddemehr

Zwei neue Parteien im nächsten Bundestag, die dazuzukommen scheinen. Nichts mit den fünf Prozent für DIE. Daß sie darunter wären, nicht die Rede.
Die eine Parteineugründung weiß auch nur ungefähr darüber Bescheid, daß es da eine Fünf-Prozent-Hürde überhaupt gibt. Dabei hatten die Vorväter, die das Grundgesetz und das schufen, was heute seit fünfundvierzig besteht, an DIESE gedacht. Daß sich so ein Parlament nicht all zu sehr... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
teddemehr

Heute. der zwanzigste September, noch eine Vorwahlerscheinung, geht's schon den ganzen Tag irgendwie ab: Da wissen Bestimmte im sexuellen Kerngebiet nicht den Unterschied zwischen masturbieren und onanieren...
Und das seit dem frühen Morgen.
Bloß, das ist hier nicht das Thema.
Das Thema ist das: Bereits jetzt feiern welche sich scheinbar euphorisiert ab, mit so den skurrilsten Einfällen, was sie noch während ihres Wahlkampfs... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
teddemehr

Es ist nicht leicht für die in der Türkei. Vielleicht sollte man den Leuten dort helfen. Aus- und weiterhelfen. Schließlich waren auch kaiserliche Deutsche dort, wo so jede Menge Osmanen bei den Armeniern waren.
Die Kaiserlichen dabei fast nie ohne ihre Uniformen. Während man so die Osmanen, wenn man die auf den Fotos so rumstehen sieht, eher nicht uniformiert wahrnimmt. Aber mit so Stöcken in der Hand, sicher auch als... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
teddemehr

Sich zurücksetzen lassen.
Na, nach damals.
Damals, im Jahr '33.
Eine Wahl. Ein Entscheid. Nicht ganz so eindeutig, aber mit einer Mehrheitspartei.
Aber, nicht so. Nicht, daß SIE alleine hätte können.
Dafür brauchte sie schon noch ein paar andere dazu. Welche anderer Parteien. Von denen sich jedoch viel zu viele lange DENEN angenähert hatten. Daß man kaum noch von einem Unterschied sprechen konnte. Es sei denn, man guckte kurz nach... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
teddemehr

"Eine neue Lieferung"

getextet von TeddeMehr

Vorspeise (Die Freundin eines reichen Mannes)
Hauptgang (Für die nächste Lieferung)
Nachspeise (Die Laune des Augenblicks)
Nachgang
Eine kleine Preisliste (nach "WdW")
Aufstoßen

Geschichte: Leute wollen was essen, lassen es sich besorgen. Andere brauchen Ersatzteile.

Wichtiger Beitrag
teddemehr

"Die Augenzeugin"

getextet von TeddeMehr

Inhalt:

1. Tafel
2. Polizei
3. Straße

Geschichte: Verena ist arm, steht für Essen an. Dann kommt die Polizei. Wegen eines Mysteriums.

Wichtiger Beitrag
teddemehr

"Ein Sommernachmittag und das Makabre danach" (760 Teile/Seiten)

getextet von TeddeMehr

Inhalt:

1. Gefunden
2. Ein digitales Tagebuch
3. Schreiben der Detektei

Geschichte: Das Erlebnis eines Sommernachmittags, und der Horror, der daraus wird.

Wichtiger Beitrag
teddemehr

"Auch eine Art Ueberfall"

ein nachmittäglicher Kaffeehaus-Spuk

Kurzgeschichte

Inhalt:
1. Orientierung
2. Irene und Tanja: Klappe eins
3. Irene und Tanja: Klappe zwei
4. Irene und Tanja: Klappe drei

Geschichte: Ein Nachmittag in einem Café. Eine alte Bekannte mit Kind kommt herein, setzt sich an den Tisch. Ab da wird's eine Psychokiste.

Wichtiger Beitrag
teddemehr

Alles, was das Unwählbare gerne tun würde, sich einem als wählbar erscheinen zu lassen.
Als könnte man was dort wirklich ankreuzen. So hätten sie es gerne, daß man sie sehen sollte.
Und sie scheinen vielen so erscheinen zu können. Daß es ist, dort sind Sieger in Sicht, wenn dann erst Wahlabend ist. Wenn Leute sich freuen, sich gegenseitig mit Getränken zuprosten.
Ganz ausgelassen, daß alles dort sein könnte, an diesem Abend,... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen