Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs
kupfer
kupfer
kupfer ist offline.

 

 
0 | 0
Bücher (64)
Wichtiger Beitrag
EagleAuthor

Hallo Kupfer,
ich würde Dir gerne mein kostenloses und abgeschlossenes Buch vorstellen. Es heißt "Steele - eine Käfergeschichte". Dort geht es um Insekten, insbesondere Feuerkäfer, mit Menscheneigenschaften, die eine Revolution in ihrem Reich durchführen.
Wenn Du Lust hast schau einfach mal vorbei!
LG
EagleAuthor
https://www.bookrix.de/_ebook-eagle-author-steele-eine-kaefergeschichte/

Steele - eine Käfergeschichte. Eine Utopie im Reich der Insekten https://www.bookrix.de/_ebook-eagle-author-steele-eine-kaefergeschichte/ Wir sind in der Welt der Insekten. Jede Art von Insekt hat einen eigenen Staat - so auch die Feuerkäfer. Bankor ist ein einfacher Arbeiter, hat aber Kontakt zu Birat Shenand, dem kaiserlichen Schre...
Wichtiger Beitrag
Marius Knück

Ich habe mir schon mal zwei Bücher von Dir unter meinen Favoriten gesetzt, sodass ich sie später lesen kann. Ich bewundere deinen Mut, dass Du so offen deine Meinung zu schreiben wagst. Ich mache mir auch sehr große Sorgen, was in unserem Land noch passieren wird. Letztendlich wird unsere Generation dafür verantwortlich sein, was in unserem Land geschehen wird und dann werden wir alle wieder wie die Kinder. Dann hat keiner... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Lieber Karl-Heinz,
wünsche dir und den Deinen recht gute Ostertage.
Mit besten Grüßen,
Helga

Wichtiger Beitrag
Backpacker

Hallo Herr Kupfer
In der letzten Woche habe ich Hannover besucht. Meine Kusine hat mit eine Weissagung von Alois Irlmayer auf einem Handgeschriebenen Zettel meiner Tante gegeben.
Der Text aus den 1940er Jahren lautete folgendermaßen:
Zuerst kommt ein Wohlstand wie noch nie.
Darauf folgt eine Glaubensabfall wie noch nie,
Darauf folgt ein Sittenverderbnis wie noch nie.
Alsdann kommt eine große Anzahl fremder Leute ins Land.
Dann... mehr anzeigen

5 Kommentare
kupfer

Stimmt – Wer sich anderswo als in unseren Systemmedien informiert, der erkennt schnell, wohin die Reise geht. Leider muss es dem Deutschen immer erst an den Geldbeutel gehen, ehe er aufwacht. Nur ob die Diktatur dann nicht schon so weit fortgeschritten sein wird, dass eine... mehr anzeigen

apassio

Das ist eine interessante Weissagung. Vor allem deshalb, weil dass, was wir sehen können, vielleicht einleuchtet, der interessanteste Satz aber ist :
Danach wird der Westen über Nacht überfallen.
Ich glaube nicht, dass es eine Revolution geben wird. Sollte es sie aber geben, dann... mehr anzeigen

kupfer

Nun, die Revolution? Könnte es nicht sein, dass ....? "Dann wird der Westen über Nacht überfallen" .... Aus welcher Richtung? .... Leider ist das dort nicht zu entnehmen.

apassio

Ich glaube die Richtung ist klar. Denke ich zumindest.

Backpacker

Wenn ich die Hetzereien der Medien gegen Russland sehe, dann wird das eines Tages kippen!
Nun habe ich mir das Buch von Böckel gekauft. Er hat Irlmaier auf Keltische Wurzeln verlegt. Das ist nur beim urkatholischen Irlmaier unsinnig. Es fusst auch auf dem Buch von Conrad... mehr anzeigen

Adlmaier, Conrad - Der Blick in Die Zukunft http://de.scribd.com/doc/156501148/Adlmaier-Conrad-Der-Blick-in-Die-Zukunft#scribd Der Mühlhiasl hieß vermutlich Matthäus Lang (* 16. September 1753; † 1805 in Zwiesel) und war angeblicher Weissager und Prophet, weswegen man ihn auch den Waldpropheten (in Bezug auf den Bayerischen Wald) nannte. Ob er wirklich lebte, ist umstritten, gilt aber als wahrscheinlich. Wie bei vielen anderen Visionären steckten die Prophezeiungen des Mühlhiasls voller Symbolik, die weitreichende Deutungen offenließen. Seine bekanntesten Voraussagen sind wohl die eines kommenden letzten Krieges, die er als Zeit des „Bänkeabräumens“ bezeichnete. Die Zeit vor diesem Krieg sollte an verschiedenen Zeichen erkennbar sein, welche im Nachhinein aufgrund ihrer unklaren Formulierungen mit Fantasie leicht mit historischen Tatsachen in Verbindung gebracht werden können. „wenn der eiserne Hund durch den Vorderwald bellt(, fängt der große Krieg an)“ (Dampf-Lokomotive; s. aber auch Vorwaldbahn: Mittelstück eingeweiht am 1. August 1914) „wenn man Sommer und Winter nicht mehr unterscheiden kann“ (Klimawandel) „wenn es nur noch rote Hausdächer gibt“ (es gibt hauptsächlich nur noch naturrote Dachziegel ohne Engobe) „wenn man Mandl und Weibl (Männer und Frauen) nimmer auseinanderkennt (äußerlich unterscheiden kann)“ (Frauen tragen keine Röcke mehr, sondern vor allem Hosen und haben Kurzhaarschnitt) „wenn die Rabenköpf (Kopfform wie Krähenvögel) aufkommen und dann wieder langsam verschwinden“ (Frisurmode: vorne kurz, hinten lang, Haare über die Ohren) „wenn einmal Tanzmusik in die Kirchen kommt und der Pfarrer auch noch mitsingt, dann ist es soweit“ (amerikanische Gospel-Musik in kath. Kirchen zur Erhöhung der Besucherzahlen bei hl. Messe) „wenn ein großer Fisch über den Wald fliegt“ (AWACS-Aufklärungsflugzeug zur Überwachung des osteuropäischen Luftraums) Nach diesem Krieg soll ein zweiter kommen und ein dritter. Danach sollte ein „goldenes Zeitalter“ folgen. Der Mühlhiasl soll auch den ungefähren Beginn der beiden Weltkriege vorhergesagt haben. Das großflächige Absterben der geschwächten Bäume des bayerischen Waldes soll ebenfalls vorhergesagt worden sein: „Der Wald wird so licht werden, wie des Bettelmanns Rock“ (viele Löcher in zusammenhängenden Waldflächen durch Baumkrankheit/Borkenkäfer, was aus der Luft aussieht wie zerrissene Kleidung eines Landstreichers) Auch äußerte er sich politisch und gesellschaftskritisch: "Es wird sich zeigen, dass der Bettelmann auf dem Ross nicht zu derreiten ist“ (benachteiligte Bevölkerungsschichten kommen zur Macht (auf den Sattel des Pferdes) und nutzen dies aus und geben diese Position nicht mehr ab) Einmal soll er prophezeit haben: „Ich komm euch als Toter noch aus!“
Wichtiger Beitrag
kupfer

„Ohne Energie kein Leben“

Willkommen auf meinem Profil.

Energie ist unzerstörbar. Energie ist das, woraus die Welt besteht. Kosmische und energetische Gesetzmäßigkeiten bestimmen unser Leben.

Vieles davon findet sich in meinen Büchern wieder. Aber es geht auch um Themen zur Gesundheit, zur Politik u.v.a.m. Alle Bücher sind informativ und kritisch.

Über ein reges Interesse würde ich mich freuen. Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

3 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
kupfer

Betr.: Buchwerbung

Wegen Zeitmangels kann ich leider den Lese- und Kommentarwünschen nicht mehr nachkommen. Das betrifft auch Werbungen in meinem BX-Postfach. Ich bitte um Verständnis. Karl-Heinz

Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen