Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs
Andreas
Andreas BookRix-Administrator
Andreas ist offline.

 

 
0 | 0
Bücher (14)
Wichtiger Beitrag
Andreas BookRix-Administrator

Gerne könnt Ihr Werbung für Eure Bücher machen, aber bitte nur HIER hinein.
Und es wäre schön (und höflich), wenn Ihr dann auch mal in meine Bücher schauen würdet. ;-)

(Ich behalte mir vor, Werbungen zu löschen, wenn sie mir nicht zusagen.)

138 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
Bernd Skorczyk

Hallo, ich möchte dir, Andreas, und allen anderen Neugierigen meinen Fantasyroman "Astricus" vorstellen.

Ursprünglich hieß er noch "Apricum", aber aufgrund von Titelüberschneidungen habe ich mich für "Astricus" entschieden.

Das Buch ist im Genre "High Fantasy" angesiedelt.

Über... mehr anzeigen

Astricus. High Fantasy Roman https://www.bookrix.de/_ebook-bernd-skorczyk-astricus/ Astricus, eine Welt der Magie. Beherrscht von der Rasse der Blutadeligen, leben die unterschiedlichsten Wesen auf ihr. Bis eine Gefahr aus tiefster Vergangenheit die althergebrachte Ordnung zu er...
Bernd Skorczyk

Und da bin ich noch einmal. Dieses Mal möchte ich dir, Andreas, und anderen Neugierigen die kostenlose Kurzgeschichte "Astricus- Geschichten: Galens Entscheidung" vorstellen.

Die Geschichte ist, wie ihr großer Bruder "Astricus", eine High Fantasy- Geschichte.
Vorkenntnisse über... mehr anzeigen

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
ireneschumacher

Hallo liebe BookRix Freunde, versuche heute zum ersten Mal mich in der Community umzuschauen. Möchte gleichzeitig mein neues Buch vorstellen. Titel: Die zweite Art, Geburt einer neuen Lebensform. Eine der möglichen Zukunftslinien des Internet, wie die Gegenwart die Zukunft verändert. Freue mich auch über eure Meinung. Herzlichst Irene Schumacher

Wichtiger Beitrag
Andreas BookRix-Administrator

Okay, Helene Fischer ist beim DFB-Pokalfinale ordentlich ausgepfiffen worden. Sie denk, es habe an einer Wette Frankfurter Gastwirte gelegen. Der DFB denkt, es habe am Konzept zur Gestaltung der Halbzeitpause gelegen.
Kann es nicht sein, dass es an den immer gleichen oberflächlichen Liedtexten gelegen hat? Oder an den immrt gleichen einfallslosen Melodien? Ein Schelm, wer Böses denkt! ;-)

1 Kommentar
Gefallener Engel

Lieber Andreas
Mir ist gerade Dein Kommentar ins Auge gefallen . Eigendlich mag ich Helene Fischer . Meine Ansicht ist , wenn man zu viele Lieder hat wie sie dann ähneln sie sich mit der Zeit . Man schließt an , am vorigen Erfolg des letzten Liedes . Sie hat in kürzester Zeit so... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Randy

Hallo Andreas,

ganz liebe Dank für dein Herzchen und den netten Kommentar. freut mich, dass dir die Bilder gefallen.
Zeichnen entspannt, dabei kann man so schön abschalten.

LG Randy

Weitere Beiträge anzeigen
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen