Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen

Ich klage an - ARGE!

GEZAPO-Geschichten. Von:
Ich klage an - ARGE!
Haben Sie sich auch schon mal die Frage gestellt, ob es Geheimdienste eigentlich wirklich gibt? Natürlich nicht! Denn wer sich einmal als unbescholtener Bürger mit solchen Institutionen unfreiwillig konfrontiert sieht, dabei Schaden nimmt, der wird sicher auch schnell beim wiederholten Versuch sein Recht zu bekommen, überall zu hören kriegen: "Wie bitte? Sie haben Verfolgungswahn! Das gibt´s im Rechtsstaat nicht!" Ich sehe es also ein: Ich bin komplett durchgeknallt: meine GEZAPO ist also eine Ausgeburt meines kranken Arbeitslosen-Hirns – eben nur ein verleumderischer Name, der hier für „geheime Harz4-Polizei“ im Rechtsstaat Deutschland steht...

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
olivas

dass der PDF-Download über den Button 'Download / E-Reader' auf der linken Seite funktioniert!

Wichtiger Beitrag
olivas

und darum nicht lesbar! Und auch hier wieder mal kein PDF Download möglich! Schade :((

Wichtiger Beitrag
wokessen

Ich muß dir leider sagen, dass Deutschland - in der Praxis der Rechtsprechung - schon lange kein Rechtstaat mehr ist.

In der BRD sind Menschenrechtsverletzungen durch die Behörden selbst absolut üblich !

Das Geschwätz der Politiker kannst du vergessen.

Und die Medien schweigen dazu !

Ludwig

1 Kommentar
nixy.propaghandi

Meine Rede, @wokessen,

dann sollten wir schnell freunde werden, findest du nicht!? in welcher stadt wohnst du?

lg
nixy

Wichtiger Beitrag
ramses75

Ich glaube Dir, weil die Argas ja im Sinne des Marktradikalismuss und des Kapitalistischen Grundgedankens aufgebaut wurde- "Geld" Wenn eine Instution nur auf Geld machen, im Sinne des Kapitallistischen Grundgedankens entworfen worden ist, werden Demokratische Grundwerte wie Freiheit, Gleichheit ,Grerechtigkeit usw. automatisch außer Kraft gesetzt, und statt soziale, dann mit asozialen Mitteln verwirklicht

1 Kommentar
nixy.propaghandi

hallo @ramses75,

zunächst einmal danke ich dir sehr für die freundliche antwort. denn beinahe dachte ich schon, hier auf einem (buch)forum für radikale mini- und jungkapitalisten gelandet zu sein.

frei nach dem motto: nur wer fest genug an sich und alles glaubt, was vor allem die... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
nixy.propaghandi

Hallo @All,

ich möchte hier als Neuer meine ARGE-Gift-Geschichte frei diskutieren. Ich stelle mein Buch also genauso in Frage, wie die derzeitige Bundesrepublik, die das unglaubliche, von mir erlebte möglich macht. Klar, dass jetzt hier nur von Demjenigen ernsthaft mitgeredet werden kann, der sich das "ARGe-Werk" nicht nur durchgelesen, sondern obendrein auch noch verstanden hat. Wer also hier konstruktiv mitmachen will, ist... mehr anzeigen

Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib an, welches Werk kopiert wurde. de de_DE