Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen

Das Mädchen vor der Tür

Von:
Das Mädchen vor der Tür

Geschrieben für das 87. Wortspiel auf Bookrix im Februar 2016.

 

---

 

"Na, auf wen wartest du denn zu dieser späten Stunde?", fragte Herr Heinrich und wusste sofort, dass er etwas sehr dummes getan hatte. Mit Kindern wie diesem sollte er nicht sprechen. Das Kind war ganz offenbar ausländisch, eingewandert, geflüchtet, es sprach seine Sprache nicht und gehörte nicht hierher.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Emily0815

Das Ende zu lesen hat mir Schmerzen bereitet... Wie kann er nur... doch wenn wir genauer darüber nachdenken... Die Geschichte ist sicher nicht weit weg von der Realität. Ich nehme mich da nicht heraus. Wie oft schaue ich lieber weg... und fühle mich danach nicht gut. Sehr gut geschrieben lieber Mark. Das bleibt mir im Gedächtnis.

Wichtiger Beitrag
genoveva

Ich denke, dass in dieser Situation Leute wie "Herr Heinrichs" nicht die Mehrheit sind.
Schon die Erwähnung, dass der Vater des Mädchens Doktor war und es selber einwandfrei Deutsch sprach, hätte jemanden wie H.H. sicher hilfsbereiter auftreten lassen.
Z.B.: das Mädchen mit in die Gaststätte nehmen und von dort, per Telefon, die Eltern benachrichtigen.
Doch die Zustände heutzutage lassen Ängste und Ablehnung deutlich steigen.... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
schnief

Leider gibt es solche Menschen, die Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft nicht kennen.

Wichtiger Beitrag
reggi67

Ein sehr aktuelles Thema momentan, wenn nicht sogar das aktuellste. Und es scheidet die Geister. Ich selbst bin manchmal so hin- und hergerissen und weiß nicht mehr, was ich denken soll. Helfen, ja, aber wohin wird uns das führen? Fremdenhass ist ein Thema, das leider nie aussterben wird. Ich habe ihn nie gespürt und fühle ihn auch jetzt nicht. Aber ich bin nachdenklich und sogar ein wenig ängstlich geworden, was dieses... mehr anzeigen

Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE