Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen

Eine Wiener Mordsgeschichte

und die Suche nach lebenden Spiegeleiern Von:
User: Schienke
Eine Wiener Mordsgeschichte
Ein Mord in Wien, oder mehrere Morde? Ein seniles Orchester und zwei greise Berühmtheiten treffen sich in Schottland. Ein rotes Bild, aus dem unentwegt rote Farbe läuft. Ein gar seltsamer Bibliothekar bringt eine junge Leseratte durcheinander. Ein irrer Professor sucht nach lebenden
Eiern. Aber hier steht auch etwas über ein kleines vernachlässigtes Mädchen und seltsame Leser. Lassen sie sich einfach einmal entführen, in die Geisteswelt eines Multifunktionskünstlers: Ein Stunde hat bei ihm nicht nur sechzig Minuten, sondern auch hundertzwanzig Ideen.

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
Stichwörter: 
Satire Humor
Beiträge und Kommentare
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE